11. Mai 2022 / Allgemeines

Hündin Leya soll allein von Köln bis Hamburg gelaufen sein

Eine Hündin verschwindet im Rheinland und taucht in Hamburg wieder auf. Hat sie sich alleine durchgeschlagen?

Die Hündin Leyla sitzt in Hamburg in einer Transportbox.
von dpa

Ein bei Köln ausgebüxter Hund soll Hunderte Kilometer allein unterwegs gewesen sein, bis er in Hamburg schließlich eingefangen wurde.

Die Polizei sei am Montagmorgen von einer Anwohnerin in Hamburg-Hausbruch alarmiert worden, die über die Sozialen Medien von der verschwundenen Hündin erfahren hatte, sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch. Die Beamten fingen den Hund ein, der «wohlgenährt und fit» wirkte, und übergaben ihn der Tierrettung Neu Wulmstorf. Diese habe sich darum gekümmert, den Hund wieder seinem Besitzer zurückzugeben.

Über die Hunde-Odyssee hatte zuvor die «Bild» berichtet. Deren Informationen zufolge war die Hündin Leya am 15. Februar in Neunkirchen-Seelscheid bei Köln von zu Hause weggelaufen. Zwischendurch sei sie in Olpe und Mitte April dann im Harz bei Goslar gesichtet worden.


Bildnachweis: © Tiersuchhilfe Rhein-Sieg/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hurrikan «Ian» richtet in Florida «historische» Schäden an
Allgemeines

Zerstörte Häuser, überflutete Straßen: Die Schäden in Florida durch den Wirbelsturm «Ian» sind enorm. Nun nimmt «Ian» - wenn auch geschwächt - Kurs auf South Carolina.

weiterlesen...
Atemwegsinfekte stärker verbreitet - Anstieg erwartet
Allgemeines

Es kommt mit Ansage: Mit dem Herbst zieht die Zahl der Corona-Ansteckungen wieder an. Aber auch bei Schnupfen, Husten, Heiserkeit und Co. verzeichnet das RKI ein erhöhtes Niveau.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Hurrikan «Ian» richtet in Florida «historische» Schäden an
Allgemeines

Zerstörte Häuser, überflutete Straßen: Die Schäden in Florida durch den Wirbelsturm «Ian» sind enorm. Nun nimmt «Ian» - wenn auch geschwächt - Kurs auf South Carolina.

weiterlesen...
Atemwegsinfekte stärker verbreitet - Anstieg erwartet
Allgemeines

Es kommt mit Ansage: Mit dem Herbst zieht die Zahl der Corona-Ansteckungen wieder an. Aber auch bei Schnupfen, Husten, Heiserkeit und Co. verzeichnet das RKI ein erhöhtes Niveau.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner