10. Oktober 2019 / Allgemeines

Kennenlernen der digitalen Angebote der Stadtbibliothek

Veranstaltungsreihe „Digitale Teilhabe im Alter“, 17. Okt., 10 Uhr in der Stadtbibliothek

Gütersloh
Aufbrechen in die digitale Zeit: Das fordert alle Altersgruppen heraus, auch die Senioren. Die Veranstaltungsreihe „Digitale Teilhabe im Alter“, die die Stadt Gütersloh zusammen mit der Stiftung der Sparkasse Gütersloh-Rietberg und dem Seniorenbeirat konzipiert hat, geht am Donnerstag, 17. Oktober, um 10 Uhr in der Stadtbibliothek Gütersloh, Blessenstätte 1, in die zweite Runde.
 
Die reine analoge Bibliothek war gestern, denn die Stadtbibliothek Gütersloh hat eine Menge digitaler Angebote. Diese Angebote für den eigenen Bedarf zu nutzen, darum geht es bei dem zweiten Workshop der Veranstaltungsreihe. Auf dem Programm stehen die „OnLeihe“, das Online-Bestellangebot der öffentlichen Büchereien, sowie die Programme „Digibib“, „Munzinger-Archiv“ und der Onlinekatalog.
 
Es dürfen sich alle eingeladen fühlen, die mehr wissen und anwenden wollen, als sie vielleicht bisher gewohnt sind. Die Teilnahme ist kostenlos. Ein eigenes Tablet oder Smartphone ist für die Teilnahme an den Veranstaltungen nicht erforderlich. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung bei Heidi Ostmeier unter Telefon 05241/822156 oder per E-Mail an heidi.ostmeier@guetersloh.de gebeten.

Meistgelesene Artikel

Öffentlichkeitsfahndung - Gütersloher vermisst
Polizeimeldung

Fahndung mit erhöhtem Kräfteansatz

weiterlesen...
Vegetarische One-Pot-Pasta
Rezepte

Damit trifft man jeden Geschmack

weiterlesen...
Schwerer Verkehrsunfall auf der Nordhorner Straße
Polizeimeldung

Mehrere Verletzte und hoher Gesamtschaden

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nabu ruft zur Vogelzählung auf
Allgemeines

Im ersten Corona-Jahr verdoppelte sich die Teilnehmerzahl an der Aktion. Im Mittelpunkt steht auch in diesem Jahr wieder ein beliebter Gartenvogel.

weiterlesen...
Chinas Bevölkerung wächst leicht auf 1,41 Milliarden
Allgemeines

Die Geburtenrate fällt. Die Gesellschaft überaltert. Die Zahl der Chinesen im arbeitsfähigen Alter geht zurück. Der Rückgang des Bevölkerungswachstums droht die zweitgrößte Volkswirtschaft zu bremsen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Nabu ruft zur Vogelzählung auf
Allgemeines

Im ersten Corona-Jahr verdoppelte sich die Teilnehmerzahl an der Aktion. Im Mittelpunkt steht auch in diesem Jahr wieder ein beliebter Gartenvogel.

weiterlesen...
Chinas Bevölkerung wächst leicht auf 1,41 Milliarden
Allgemeines

Die Geburtenrate fällt. Die Gesellschaft überaltert. Die Zahl der Chinesen im arbeitsfähigen Alter geht zurück. Der Rückgang des Bevölkerungswachstums droht die zweitgrößte Volkswirtschaft zu bremsen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner