17. August 2021 / Allgemeines

Kilometerlange Feuerfront im Westen von Athen

Noch immer kämpft Griechenland gegen verheerende Wald- und Buschbrände. Nahe Athen brennt es auf einer Länge von mehreren Kilometern.

Ein Löschhubschrauber ist in Keratea südöstlich von Athen im Einsatz.
von dpa

Griechische und internationale Feuerwehrleute haben am Dienstag weiter gegen einen unkontrollierten Wald- und Buschbrand im Westen der griechischen Hauptstadt Athen gekämpft. Am Dienstagmorgen wurde die Evakuierung etlicher nahe gelegener Ortschaften angeordnet.

Es handelt sich Medienberichten zufolge um eine kilometerlange Feuerfront in der Nähe des Ortes Vilia, die bereits am Montagabend ausbrach. Der Rauch des Feuers ist so stark, dass man ihn auch auf Satellitenbildern sieht.

Laut Feuerwehr sind rund 330 Einsatzkräfte mit 115 Fahrzeugen vor Ort; am Dienstagmorgen konnte zudem wieder mit Löscharbeiten aus der Luft begonnen werden. Im Einsatz sind sechs Hubschrauber und fünf Flugzeuge. Insgesamt registrierte die griechische Feuerwehr von Montag- bis Dienstagmorgen 44 neue Waldbrände.


Bildnachweis: © Marios Lolos/XinHua/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Jetzt telefonisch buchen: Die Saunawelt in Gütersloh
Good Vibes

Die Physiotherapie Praxis Potrykus & Kowalska bietet euch pure Entspannung

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wuppertal: Vier Schüler verletzt - Verdächtiger festgenommen
Allgemeines

Großeinsatz in Wuppertal: An einer Schule gibt es vier Verletzte. Die Polizei erklärt, dass sie einen Tatverdächtigen festgenommen habe. Für Eltern wurde eine Anlaufstelle eingerichtet.

weiterlesen...
Olivia T. aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Kriminalität, Einsatz Olivia T. aus Gütersloh vermisst Seit Montag (19.01.) wird die 16-jährige Olivia T. aus einer...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wuppertal: Vier Schüler verletzt - Verdächtiger festgenommen
Allgemeines

Großeinsatz in Wuppertal: An einer Schule gibt es vier Verletzte. Die Polizei erklärt, dass sie einen Tatverdächtigen festgenommen habe. Für Eltern wurde eine Anlaufstelle eingerichtet.

weiterlesen...
Zahl der Badetoten in Deutschland deutlich gestiegen
Allgemeines

Heiße Sommertage locken viele Menschen ans kühle Nass - aber im Wasser drohen auch Gefahren. Im vergangenen Jahr sind deutlich mehr Menschen beim Baden gestorben.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner