27. September 2021 / Allgemeines

Kleinflugzeug stürzt im Ostallgäu ab - zwei Schwerverletzte

Eine einmotorige Maschine stürzt nahe der Gemeinde Wald ab. Die zwei Insassen werden schwer verletzt.

Das Flugzeug ist nahe eines Waldes abgestürzt.
von dpa

In einem Waldgebiet bei der Gemeinde Wald im Ostallgäu ist am Montag ein Kleinflugzeug abgestürzt. Zwei Menschen seien schwer verletzt worden, teilte die Polizei in Kempten am Abend mit.

Sie seien nach ersten Erkenntnissen allein in der einmotorigen Propellermaschine gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Warum diese abstürzte, sollen ein Gutachter der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung und ein Gutachter im Auftrag der Staatsanwaltschaft klären. Auch die Kriminalpolizei sei vor Ort, hieß es. Weitere Einzelheiten nannte der Sprecher zunächst nicht.


Bildnachweis: © Nicolas Schäfers/benjamin Liss/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Änderungen bei der Laubabfuhr
Aktueller Hinweis

Sammlung startet Anfang November

weiterlesen...
Straßenkünstler, Kinderflohmarkt und Kindermusikfestival
Veranstaltung

Die Michaeliswoche lädt die ganze Familie in die Innenstadt ein

weiterlesen...
Einbruch in Werkstatt
Polizeimeldung

Die Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Corona-Inzidenz steigt - in manchen Bundesländern deutlich
Allgemeines

Die Kurve steigt langsam, aber stetig an: In der Corona-Pandemie mehren sich die Ansteckungen in Deutschland wieder. Über Herbstferien-Effekte und bisher nicht erreichte Zielimpfquoten.

weiterlesen...
Impfquote bei 65,8 Prozent
Allgemeines

Laut Robert Koch-Institut liegt die Impfquote in Deutschland bei 65,8 Prozent. Das RKI geht allerdings davon aus, dass vermutlich mehr Menschen gegen Corona geimpft sind, als die Daten nahelegen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Corona-Inzidenz steigt - in manchen Bundesländern deutlich
Allgemeines

Die Kurve steigt langsam, aber stetig an: In der Corona-Pandemie mehren sich die Ansteckungen in Deutschland wieder. Über Herbstferien-Effekte und bisher nicht erreichte Zielimpfquoten.

weiterlesen...
Impfquote bei 65,8 Prozent
Allgemeines

Laut Robert Koch-Institut liegt die Impfquote in Deutschland bei 65,8 Prozent. Das RKI geht allerdings davon aus, dass vermutlich mehr Menschen gegen Corona geimpft sind, als die Daten nahelegen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner