3. August 2020 / Allgemeines

Natürlich kann man das Online kaufen, aber …

Was ein gelungenes Einkaufserlebnis ausmacht

Einkaufsbummel in der Stadt
von AS

Seit einem Monat sparen wir dank der Mehrwertsteuersenkung – so die Theorie. Aber in der Praxis hat sich gezeigt, dass die Senkung für die Verbraucher zum Verwirrspiel geworden ist und sich erst ab einer großen Summe bezahlt macht. Die Händler und Dienstleister hingegen haben wegen der Preisanpassung viel Arbeit. Zudem sind sie nicht verpflichtet, die Senkung an die Verbraucher weiterzugeben. So richtig profitiert scheint also keiner zu haben, so die bisherige Bilanz.
 
Aber zu einem gelungene Einkaufserlebnis gehört sowieso mehr als ein gesenkter Preis. Es geht doch in erster Linie darum, bei einem Einkaufsbummel eine gute Zeit zu haben. Natürlich kann man das neue Lieblingsteil auch online kaufen, aber dann verpasst man doch das gemeinsame Bummeln durch die Geschäfte mit guten Freunden, die man seit einer ganzen Weile nicht gesehen hat. So hat man seine persönliche Modeberater direkt dabei. Das Beste daran: Der Shopping Trip kann mit einem Besuch in einem Café oder einem Mittagessen im Restaurant abgerundet werden.
 
Auch wer lieber schnelle Entscheidung trifft, ist beim Online Shopping nicht immer besser aufgehoben. Denn wo es an einer fachlichen Beratung fehlt, muss oft die mühselige Online Recherche herhalten. Dann gilt es, sich durch oft widersprüchliche Kundenbewertungen zu kämpfen, bevor die Kaufentscheidung fällt.
 
Wer in der Innenstadt einkauft, unterstützt nicht nur den lokalen Handel, sondern profitiert von einer ganz besonderen Einkaufsqualität.

Meistgelesene Artikel

Street Food to go
Wusstest du das?

Fünf Food Trucks auf dem Berliner Platz

weiterlesen...
22-jähriger stirbt nach Frontalcrash
Polizeimeldung

Polizei schritt gegen Schaulustigen ein

weiterlesen...
Feuer an der Kökerstraße - Kriminalpolizei ermittelt
Polizeimeldung

Sachschaden im sechsstelligen Bereich

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren: