3. Juli 2017 / Allgemeines

Volksflohmarkt am Heidewaldstadion - Doppelspieltag

Großer, traditioneller Volksflohmarkt am Heidewaldstadion geht in die Verlängerung

Volksflohmarkt am Heidewaldstadion - Doppelspieltag

Am 08.07 und 09.07.2017 finden erstmals zwei Volksflohmärkte hintereinander als Doppelspieltag statt.
Gütersloh wird damit zum Flohmarkt Mittelpunkt Ostwestfalens und präsentiert damit auch eine absolute Neuheit, denn
es gab bislang keinen 2 Tages-Flohmarkt in Gütersloh.

Der größte Markt der Stadt bietet damit wieder viel Kleidung, Spielzeug, Trödel und Antiquitäten.
Neuware findet man auf unseren Märkten nicht. Unter den Bäumen des Heidewalds entsteht daher ein besonderes Ambiente.
Kinder dürfen auf einer Decke kostenlos mittrödeln, wenn Sie Kinderartikel verkaufen.
Die Märkte beginnen am jeweiligen frühen Morgen gegen 8 Uhr und enden jeweils gegen ca. 15.00 Uhr.
Die Flohmarkt Oase sorgt darüber hinaus für das leibliche Wohl aller Teilnehmer.

Wer an einem der beiden Tage, bzw. an beiden Tagen einen Standplatz reservieren möchte, kann sich gern telefonisch unter 05241/470276 oder über die Website www.volksflohmarkt.de anmelden!

Meistgelesene Artikel

Öffentlichkeitsfahndung - Gütersloher vermisst
Polizeimeldung

Fahndung mit erhöhtem Kräfteansatz

weiterlesen...
Vegetarische One-Pot-Pasta
Rezepte

Damit trifft man jeden Geschmack

weiterlesen...
Schwerer Verkehrsunfall auf der Nordhorner Straße
Polizeimeldung

Mehrere Verletzte und hoher Gesamtschaden

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Sicherheitsbehörden besorgt wegen gefälschter Impfpässe
Allgemeines

Das Dokument sei «alles andere als fälschungssicher», sagt Polizeichef Wendt und hält deshalb den Zugriff auf die digitalen Informationen des RKI, unter anderem für Grenzbeamte, sinvoll.

weiterlesen...
Nach Angriff auf Schule in Kasan: 23 Verletzte in Kliniken
Allgemeines

Am Tag nach der blutigen Tat herrschen in Russland Trauer und Fassungslosigkeit. Warum hat ein 19-Jähriger in einer Schule um sich geschossen? Die Ermittler suchen nach Antworten.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Sicherheitsbehörden besorgt wegen gefälschter Impfpässe
Allgemeines

Das Dokument sei «alles andere als fälschungssicher», sagt Polizeichef Wendt und hält deshalb den Zugriff auf die digitalen Informationen des RKI, unter anderem für Grenzbeamte, sinvoll.

weiterlesen...
Nach Angriff auf Schule in Kasan: 23 Verletzte in Kliniken
Allgemeines

Am Tag nach der blutigen Tat herrschen in Russland Trauer und Fassungslosigkeit. Warum hat ein 19-Jähriger in einer Schule um sich geschossen? Die Ermittler suchen nach Antworten.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner