28. August 2021 / Baustellen und Sperrungen

Anschluss Kaiserstraße am Sonntag gesperrt

Fahrbahndeckensanierung Friedrich-Ebert-Straße

von VS

Die Arbeiten an der Friedrich-Ebert-Straße sind im vollen Gang: Ab morgen (29.08.) wird der Anschlussbereich Kaiserstraße voll gesperrt. Grund dafür sind Asphaltierungsarbeiten.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Bedingt durch die anstehenden Asphaltierungsarbeiten wird am Sonntag, 29. August, eine Vollsperrung für den Anschlussbereich Kaiserstraße in Fahrtrichtung ZOB - eingerichtet. An diesem einen Tag wird die neue Fahrbahndecke auf der Friedrich-Ebert-Straße eingebaut. Trotz der Asphaltierungsarbeiten bleibt für den Durchgangsverkehr auf der Friedrich-Ebert-Straße je eine Fahrspur in beiden Fahrtrichtungen erhalten.

Für die Vollsperrung Anschluss Kaiserstraße wird eine Umleitung über die Friedrich-Ebert-Straße, Carl-Bertelsmann-Straße und Unterführung Kirchstraße und umgekehrt aufgebaut.
Für Fußgänger und Radfahrer bleibt der Anschluss Kaiserstraße frei. 
Der Buslinienverkehr wird an diesem Sonntag umgeleitet. Dazu sind weitere Informationen über die Zentralstelle (ZOB) zu erhalten. 
 
Die Fertigstellung des Bauvorhabens Friedrich-Ebert-Straße ist für den 8. September geplant. Graphische Karten der jeweiligen Umleitungsstrecken sind über die Homepage der Stadt Gütersloh abrufbar.

Bild: ©Stadt Gütersloh

Meistgelesene Artikel

Horses for Heroes auf den Bethel athletics
Wusstest du das?

Integratives Sportfest mit rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

weiterlesen...
Besucher bewirft Vitrine der «Mona Lisa» mit Torte
Allgemeines

Leonardo da Vincis «Mona Lisa» ist das vielleicht berühmteste Gemälde der Welt. Bei einem «Tortenattentat» wurde das Werk glücklicherweise nicht beschädigt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Waldbrand in Gohrischheide ausgebreitet - Hitze und Wind
Allgemeines

Am Donnerstag bricht ein Waldbrand in Brandenburg aus, der sich über das Wochenende weiter ausbreitet. Die Lage verschärft sich immer wieder. Die Feuerwehr hofft nun auf Regen.

weiterlesen...
Ein Toter nach Messerangriff in Flüchtlingsunterkunft
Allgemeines

Ein Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft klopft nachts an Zimmertüren und sticht mit einem Messer auf Menschen ein. So beschreibt die Polizei einen Vorfall, bei dem ein Mensch getötet und fünf weitere verletzt wurden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Thaddäusstraße wird vollständig erneuert
Baustellen und Sperrungen

Vollsperrung bis 15.7. zwischen Einmündungen Am Ölbach und Schinkenstraße

weiterlesen...
Hundewiese bekommt neuen Zaun und Tore
Baustellen und Sperrungen

Gelände für zwei Wochen gesperrt

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner