12. Juli 2020 / Für die ganze Familie

Corona: Dorfwettbewerb verschoben

Anmeldungen behalten Gültigkeit

von JH

Der Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" wird aufgrund der Corona-Pandemie auf das Jahr 2021 verschoben. Die Anmeldungen behalten die Gültigkeit.

Pressemitteilung Kreis Gütersloh

Gütersloh. Aufgrund der Corona-Pandemie wird der für den Herbst geplante Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf das Jahr 2021 verschoben.

Als Zeitraum der Bereisung ist das Frühjahr 2021 geplant. Die genauen Termine für die Bereisung werden in der Auftaktveranstaltung bekannt gegeben. Diese sollte eigentlich im Frühjahr stattfinden, wird aber auf November im Kreishaus in Rheda-Wiedenbrück verschoben. Die Einladungen dazu gehen nach den Sommerferien raus. Aufgrund der Abstands- und Hygieneregeln können je Ortsteil zwei Vertreter an der Auftaktveranstaltung teilnehmen. Bisherige Anmeldungen zum Kreiswettbewerb behalten ihre Gültigkeit. Dorf-Spaziergänge und Vor-Ort-Beratungen werden von der Abteilung Umwelt gemeinsam mit der Bezirksregierung und der LAG GT8 angeboten.

 

Kontakt:
Astrid Hiemer; Telefon 05241 85 1652
E-Mail A.Hiemer@kreis-guetersloh.de

Mareike Bußkamp; Telefon 05241 85 1068
E-Mail m.busskamp@gt-acht.de

Archivbild aus 2014 in Stukenbrock-Senne

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel:

Das Notfall-Set
Hilfe und Beratung

Informiere Dich jetzt bei unserem Partner Versicherungsagentur Seppmann

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

»Onkel Fritz sitzt in der Badewanne«
Für die ganze Familie

Ein verrücktes Spiel mit Papier und Stift

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner