8. November 2022 / Good Vibes

Werbeflächen für Künstlerinnen und Künstler zu vergeben

Bewerbungsphase für sogenannte „City Lights“ läuft bis Dienstag, 15. November

von JR

Künstler*innen in Gütersloh aufgepasst! Bis zum 15. November könnt ihr euch noch für die Gütersloher City Lights bewerben. Dies sind beleuchtete Werbekästen in denen Euer Kunstwerk ausgestellt werden kann.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Der städtische Fachbereich Kultur will Künstlerinnen und Künstler aus der Stadt Gütersloh und dem Kreis wieder ganz besonders unterstützen. Wie schon im Jahr 2020 mietet der Fachbereich zum Ende des Jahres sogenannte „City Lights“, also beleuchtete Werbekästen, an und will sie eine Woche lang mit Bildmotiven heimischer Kunstschaffender bestücken. 

Bei den City Light-Flächen handelt es sich um großformatige beleuchtete Plakate, die an vielen Stellen im Gütersloher Stadtgebiet, wie beispielsweise Bushaltestellen oder Ampelkreuzungen, aufgestellt sind. Mehr als 90 dieser Leuchtkästen möchte der Fachbereich Kultur ausgewählten Kunstwerken zur Verfügung stellen. Schon als die Stadt Gütersloh das Projekt erstmalig im Jahr 2020 durchführte, war das Feedback groß und durchweg positiv.

Insgesamt werden zehn Motive ausgewählt, die dann an jeweils neun Standorten im Gütersloher Stadtgebiet zu sehen sein werden. Die Voraussetzungen: Pro Kunstschaffendem darf eine Bewerbung eingereicht werden. Bewerben können sich alle bildenden Künstlerinnen und Künstler, die in der Stadt oder dem Kreis Gütersloh wohnen. Für die Teilnahme ist ein hochauflösendes Foto des Kunstwerks im Hochformat (maximal quadratisch und mindestens 3.000 Pixel in der Breite) erforderlich. Das Werk muss frontal, ohne Verzerrungen und einheitlich ausgeleuchtet, d.h. ohne Schattenbildung, fotografiert sein. Die Bewerbungsphase läuft bis Dienstag, 15. November, über www.kulturportal-guetersloh.de oder geht per E-Mail mit dem gewünschten Bildmotiv, Namen, Wohnort, Titel des Werks und der Technik an Andrea Wistuba vom Fachbereich Kultur: andrea.wistuba@guetersloh.de.

Meistgelesene Artikel

Martinsumzug durch die Gütersloher Innenstadt
Für die ganze Familie

Abschluss mit Schauspiel, Martinsbrezeln und Kinderpunsch vor dem Theater.

weiterlesen...
33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fernseher schlägt Handy - wenn Kinder Medien konsumieren
Allgemeines

Fernseher aus, Handy weg - das kann Ärger geben, schon mit den Kleinsten. Wieviel Zeit Kinder mit und vor Medien verbringen, sollte eine neue Studie klären. Sind die Sorgen der Eltern berechtigt?

weiterlesen...
Vulkan Mauna Loa auf Hawaii ausgebrochen
Allgemeines

Er gilt als der höchste aktive Vulkan der Welt: Mehrere Jahrzehnte lang war es ruhig um Mauna Loa. Nun ist der Vulkan wieder ausgebrochen. Eine Gefahr durch Lavaströme besteht derzeit nicht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gütersloh seit zehn Jahren Fairtrade-Stadt
Good Vibes

Lokales Engagement für den Fairen Handel geht weiter

weiterlesen...
NRW-Fluthelfer-Medaillen für DLRG-Einsatzkräfte
Good Vibes

Elf ehrenamtliche Helfer aus dem Kreis wurden ausgezeichnet

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner