6. Mai 2022 / Job der Woche

Bürofachkraft (m/w/d) in Vollzeit gesucht

Bei Fechtelkord Fenstertechnik

von JR

Die Fechtelkord Fenstertechnik ist Euer Profi, wenn es um Fenster und Haustüren geht. Außerdem sind sie Eure Insektenschutz-Experten und bieten Euch Schutz aus eigener Produktion an. Das Unternehmen betreut sowohl private wie auch gewerbliche Kunden in ganz OWL und dem angrenzenden Münsterland.

Du kannst Teil des Teams werden! Sie suchen eine Bürofachkraft (m/w/d) in Vollzeit.

In dem Job übernimmst Du neben allgemeinen Büroarbeiten kaufmännische Aufgaben wie die Auftragserfassung, -bestätigung und -bearbeitung. Dabei wird Dein Themenschwerpunkt "Insektenschutz und Fenster" sein, da sie zum Ziel haben, aus Dir einen Insektenschutzexperten zu machen.

Was Dich für den Job qualifiziert:

  • Kaufmännische Ausbildung oder Berufserfahrung in dem Bereich
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Organisationstalent, Flexibilität, Belastungsfähigkeit
  • Motiviert und aufgeschlossen neuem gegenüber
  • Teamfähigkeit

Warum Fechtelkord Dein Traumarbeitgeber ist:

  • Fenster, Türen und Insektenschutz sind ihre Leidenschaft
  • Hochwertige Materialien, kompetente Beratung und exzellenter Service stehen für sie an erster Stelle
  • Gutes Arbeitsklima
  • Ausgiebige Einarbeitung

Dein Interesse ist geweckt? Schick Deine Bewerbungsunterlagen einfach per E-Mail an: info@fechtelkord-fenstertechnik.de oder vereinbare telefonisch einen Kennlerntermin.

Das Team der Fechtelkord Fenstertechnik freut sich darauf, Dich kennenzulernen! 

Fechtelkord Fenstertechnik
Am Woestekamp 6
33378 Rheda-Wiedenbrück
E-Mail: info@fechtelkord-fenstertechnik.de
Tel.: 05242/46612

Weitere spannende Jobs findest Du in unserer Jobbörse.

Meistgelesene Artikel

Martinsumzug durch die Gütersloher Innenstadt
Für die ganze Familie

Abschluss mit Schauspiel, Martinsbrezeln und Kinderpunsch vor dem Theater.

weiterlesen...
33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hunderte tote Kaspische Robben in Russland gefunden
Allgemeines

Die Ursache für den Tod der geschützten Tiere? Sie ist noch nicht geklärt. Die Art ist vom Aussterben bedroht. Öllecks, Wilderei und Überfischung setzen den Tieren zu.

weiterlesen...
El Salvador kämpft gegen Banden
Allgemeines

Mächtige Jugendbanden haben El Salvador zu einem der gefährlichsten Orte der Welt gemacht. Der populistische Präsident Bukele will die Gangs nun um jeden Preis in die Knie zwingen. Aber Menschenrechtsaktivisten schlagen Alarm.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mitarbeiter für den sozialen Dienst (m/w/d) gesucht!
Job der Woche

Das Haus St. Margareta sucht nach Deiner Hilfe

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner