12. Februar 2021 / Polizeimeldung

Hund wittert verdächtiges Fleischstück

Polizei warnt Hundebesitzer

von VS

Am Mittwochabend wurde ein Hund auf ein Stück Fleisch aufmerksam, daraufhin informierte der Besitzer die Polizei. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen auf weitere verdächtige Funde.

Pressemitteilung der Polizei Gütersloh:

Ein aufmerksamer Hundebesitzer informierte die Polizei Gütersloh am Mittwochabend (10.02.) über den Fund eines verdächtig wirkenden Fleischstückes, im Dalkepark, zwischen dem Westring und der Wiesenstraße.

Der Hund des Zeugen witterte das Stück Fleisch in einem Gebüsch. Da es aufgrund der Wetterlage mit Eis überzogen war, nahm der Hund es nicht auf.

Die Polizei ermittelt und sucht weitere Zeugen. Wer kann Hinweise geben oder Angaben dazu machen, ob es in der näheren Umgebung zu weiteren Funden kam? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869 0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Öffentlichkeitsfahndung - Gütersloher vermisst
Polizeimeldung

Fahndung mit erhöhtem Kräfteansatz

weiterlesen...
Vegetarische One-Pot-Pasta
Rezepte

Damit trifft man jeden Geschmack

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Deutsche dürfen wieder in Portugal Urlaub machen
Allgemeines

Bislang galten Einreisebeschränkungen für Portugal. Ab Montag dürfen wieder Besucher für ihren Urlaub in das Land. Die Lockerungen gelten jedoch nicht für alle EU-Länder.

weiterlesen...
Zwei Schwerverletzte nach Messerangriff in Niedersachsen
Allgemeines

Ein junger Mann beschwert sich bei einer Nachbarin wegen Kinderlärms. Ein anderer Nachbar schaltet sich ein. Es kommt zu einem heftigen Streit - mit zwei Schwerverletzten.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

ANZEIGE – Premiumpartner