29. November 2021 / Polizeimeldung

Kabelbrand in Industriebetrieb

Ursache bislang unbekannt

Die Feuerwehr möchte auf die Pflege und Wartung der Raumelder aufmerksam machen. / ©Pixabay.com

Gestern kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Kabelbrand an der Herzebrocker Straße. Dabei kam es zu einer Rauchentwicklung in einem Keller eines Bürotraktes.

Pressemitteilung der Polizei Gütersloh:

Am Sonntagabend, 28.11.2021, gegen 19:15 Uhr wurde der Feuerwehr und der Polizei eine Rauchentwicklung im Keller eines Bürotraktes in einem größeren Betrieb an der Herzebrocker Straße gemeldet.

Aus bislang nicht geklärter Ursache kam es im dortigen Untergeschoss zu einem Kabelbrand mit stärkerer Rauchentwicklung. Nach Beseitigung der Brandursache wurde das Gebäude mit Hochleistungslüftern entraucht. Nach ersten Schätzungen entstand nur geringfügiger Sachschaden im niedrigen dreistelligen Bereich, Personen wurden nicht verletzt. Die Herzebrocker Straße wurde im Bereich der Einsatzstelle für zirka 30 Minuten halbseitig gesperrt.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die aktuelle Geschäftslage der Unternehmen im Kreis Gütersloh
Aufklärung

IHK-Umfrage: Wirtschaft im Kreis Gütersloh vor großen Herausforderungen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aufräumarbeiten an der alten Börse gehen weiter
Allgemeines

Fast eine Woche ist es her, dass die Feuerwehr zu einem schweren Brand in einem der ältesten Gebäude der Stadt ausrückte. Viele Kunstgegenstände wurden gerettet. Eine Frage bleibt bisher ungeklärt.

weiterlesen...
27 Jugendliche bei Busunfall verletzt
Allgemeines

Riesenschreck für eine Schülergruppe aus Hessen: Ihr Reisebus stürzt am frühen Sonntagmorgen auf der Autobahn 45 im Sauerland um.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Plakataktion! Polizei und Einzelhandel gegen Taschendiebstahl
Polizeimeldung

Kriminalität Plakataktion! Polizei und Einzelhandel gegen Taschendiebstahl Die Polizei Gütersloh startet ab heute...

weiterlesen...
Länderübergreifende Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben -
Polizeimeldung

Verkehr, Kriminalität Länderübergreifende Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben -"Güterverkehr im Blick" -...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner