27. Februar 2024 / Stadt Gütersloh

Neue Musik in deutsch-italienischen Klanglandschaften

In Erinnerung an Hans Werner Henze.

von Stadt Gütersloh

In Erinnerung an Hans Werner Henze.

Am Sonntag, den 3. März 2024, 11.30 Uhr, findet in der Skylobby des Theaters Gütersloh die Konzertmatinee „Römische Horizonte – Orizzonti Romani“ in Erinnerung an Hans Werner Henze statt. Das Programm mit deutscher und italienischer Musik greift Henzes enge biografische und künstlerische Verbindung zu Italien auf. Das „Ensemble Horizonte“ spielt Werke von Luigi Dallapiccola, Giselher Klebe, Jörg-Peter Mittmann, Claudio Monteverdi, Salvatore Sciarrino, Giacinto Scelsi, Hans Werner Henze u. a. für Streicher, Bläser, Schlagzeug, Klavier und Harfe.

Die Musik Italiens und Deutschlands wird traditionell gern in Kontrast gesetzt: hier der sinnliche Schmelz des Belcanto, dort die metaphysische Gedankenschwere. Gerade aber in der Neuen Musik entwickelte sich eine sehr innige und fruchtbare Verbundenheit beider Kulturen. Da war Hans Werner Henze, der Italien zu seinem Lebensmittelpunkt machte und mit seinem Festival in Montepulciano auch kulturpolitische Akzente setzte. Viele deutsche Komponisten folgten ihm und fanden in Italiens Kultur und Landschaft wichtige Inspirationen. Umgekehrt knüpfte die italienische Moderne ganz bewusst an die Zwölftonmusik der deutschen Schule an. Das Ensemble Horizonte hat in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Historischen Institut viele so entstandene Kompositionen an Originalschauplätzen rund um Rom aufgezeichnet. Jetzt erklingen sie im Programm „Römische Horizonte“, ergänzt um Beispiele italienischer Musiktradition, deren Wirkung in der Musik der Moderne nachschwingt.

Für die Konzertmatinee „Römische Horizonte – Orizzonti Romani“ sind noch Karten erhältlich. Weitere Informationen und Tickets gibt es auf theater-gt.de.

Quelle: Stadt Gütersloh - hier Original öffnen (www.guetersloh.de)

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Tipps für Elektroinstallationen bei Renovierungen und Neubauten
In Gütersloh entdeckt...

Dein Partner für Elektroinstallationen und Gebäudetechnik aus Gütersloh

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schwere Regenfälle in Ostafrika: 155 Tote allein in Tansania
Allgemeines

Schwere Regenfälle und Überflutungen haben in Ostafrika in den vergangenen Wochen eine Spur der Zerstörung hinterlassen. Aus Tansania gibt es nun eine erste Bilanz.

weiterlesen...
Kokain-Verdacht bestätigt - Drogenfunde in elf Supermärkten
Allgemeines

Zunächst war von mutmaßlichen Betäubungsmitteln die Rede. Nach einem Test wurde die Polizei konkreter.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Langenachtderkunst in Gütersloh: Vielseitig wie noch nie
Stadt Gütersloh

Ateliers, Museen, Kirchen und Bildungsstätten öffnen am 25. Mai ihre Türen – Insgesamt 45 Stationen bei der 23....

weiterlesen...
Mehrklasse am Städtischen Gymnasium genehmigt
Stadt Gütersloh

Ausreichend freie Plätze stehen für noch unversorgte angehende Fünftklässler an der Anne-Frank-Gesamtschule und am...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner