10. Mai 2024 / Stadt Gütersloh

NWL steuert im reduzierten Fahrplan der Eurobahn nach

Neue Busverbindung zwischen Herzbrock und Brackwede ab Montag, 13. Mai.

von Stadt Gütersloh

Neue Busverbindung zwischen Herzbrock und Brackwede ab Montag, 13. Mai.

Zusätzliche Anschlussmöglichkeiten der RB 67: Die Linie RB 67 endet von Münster kommend bereits in Rheda-Wiedenbrück. Eine Weiterfahrt war mit der Linie RE 6 geplant. Leider hat sich herausgestellt, dass die Pünktlichkeit der RE 6 nicht zufriedenstellend ist, um zeitnah die Fahrt in Richtung Gütersloh / Bielefeld fortsetzen zu können. Ebenfalls hat sich gezeigt, dass die aktuell eingesetzten Busse zwischen Gütersloh und Isselhorst-Avenwedde kaum nachgefragt waren. Daher wird ab dem 13.05.2024 ein neuer Ersatzverkehr Herzebrock – Gütersloh Hbf – Isselhorst-Avenwedde – Bielefeld-Brackwede eingerichtet. Mit diesem Ersatzverkehr wird Herzebrock direkt an die Kreisstadt Gütersloh angebunden. Im Falle einer fehlenden Reisealternative durch den RE 6 kann mit dem Ersatzverkehr ebenfalls in Richtung Bielefeld gefahren und am Bahnhof Brackwede auf die Linien RB 74 und RB 75 oder die Bielefelder Stadtbahnlinie 1 umgestiegen werden.

Alle Infos dazu auch auf der Webseite des NWL.

Mitteilung Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL)

Quelle: Stadt Gütersloh - hier Original öffnen (www.guetersloh.de)

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Allgemeines

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Portugiesische Nationalmannschaft trainiert am 14. Juni im Heidewald-Stadion
Stadt Gütersloh

Knapp 6000 Fans dürfen sich über kostenlose Karten freuen – Ausgabe von maximal vier Tickets pro Person im Rahmen...

weiterlesen...
„Mir ist wichtig, dass wir viel und offen sprechen“
Im Interview

Gespräch mit Pfarrer Thorsten Roland

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nackter Mann tötet Joggerin in Schweizer Park
Allgemeines

In Männedorf am Zürichsee ist eine Frau getötet worden. Sie wurde in einem Park vom einem nackten Mann attackiert.

weiterlesen...
Bayerisches Start-up soll Frachtgefährt fürs All entwickeln
Allgemeines

Im Herbst hatte die Esa einen Wettbewerb zur Entwicklung eines europäischen Weltraumfrachters initiiert. Nun sollen zwei Unternehmen solche Pläne entwickeln - eines davon sitzt in Bayern.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Stadtradeln“ startet - Banner weisen auf den Wettbewerb hin
Stadt Gütersloh

Teams können sich weiter anmelden und Preise gewinnen.

weiterlesen...
100 Jahre Jugendamt wird mit großem Familienfest gefeiert
Stadt Gütersloh

Sommerfestival in Mohns Park am Samstag, 8. Juni, für die ganze Familie – Programm läuft von 14 bis 21 Uhr – Ab 18...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner