31. August 2022 / Wusstest du das?

Zukunft der beruflichen Bildung ein Thema

Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport

von JR

Am Donnerstag, den 01.09. findet die 9. Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur und Sport statt. Themen sind unter Anderem die Ausbildungs- und Beschulungsangebote, auf die stärker aufmerksam gemacht werden soll.

Pressemittelung des Kreises Gütersloh:

Die Berufskollegs des Kreises Gütersloh wollen künftig noch mehr als bisher schon auf ihre Ausbildungs- und Beschulungsangebote aufmerksam machen. Dafür sind unter anderem ein gemeinsamer Internetauftritt sowie gemeinsame Social Media-Aktivitäten geplant. Eine entsprechende Vorlage steht auf der Tagesordnung der 9. Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur und Sport am Donnerstag, 1. September.

Die Ausschussmitglieder beraten unter dem Vorsitz von Elke-Maria Hardieck im großen Sitzungssaal in der Rotunde des Kreishauses Gütersloh. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Jahresabschluss der Peter-August-Böckstiegel-Stiftung 2021, der Geschäftsbericht der Musikschule für den Kreis Gütersloh sowie der Umbau der Garage am Museum Peter August Böckstiegel als Küchenerweiterung für das Museumscafé.

Bei den Bildungsthemen geht es etwa um ein Konzept zur Verbesserung der klimatischen Bedingungen in der Mensa der Peter-August-Böckstiegel-Gesamtschule in Borgholzhausen und um die Beschulung von Schülerinnen und Schülern mit Förderbedarf am Kolping-Berufskolleg.

Die Sitzung ist öffentlich und beginnt um 15 Uhr. Bei der Teilnahme ist das Tragen einer mindestens medizinischen Maske erforderlich.  

Bild: Pixabay / PhotoMIX-Company

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
16 Stationen öffnen am Tag des offenen Denkmals
Veranstaltung

11. September: Viel Programm und Sonderführungen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

174 Tote bei Massenpanik nach Fußball-Spiel in Indonesien
Allgemeines

Nach einem Fußball-Spiel in Indonesien kommt es zu Ausschreitungen und einer Massenpanik. Mindestens 174 Menschen sterben. Die Regierung und Menschenrechtler fordern eine Untersuchung.

weiterlesen...
Autos stoßen zusammen - Tote und Schwerverletzte
Allgemeines

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Bundesstraße in Niedersachsen haben zwei Menschen ihr Leben verloren, zwei wurden schwer verletzt. Wie kam es dazu?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Digitaler Lesesaal des Kreisarchivs Gütersloh eröffnet
Wusstest du das?

Bequem von zuhause stöbern und bestellen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner