10. Mai 2021 / Aktuell

Impfbarometer für den Kreis Gütersloh online

Impf-Fortschritt im Internet nachvollziehbar

von VS

Bürgerinnen und Bürger haben die Chance, den Impfprozess im Kreis Gütersloh durch ein „Impfbarometer“ zu verfolgen. Dies soll für mehr Transparenz im Impfgeschehen sorgen. 

Pressemitteilung des Kreises Gütersloh:

Ab sofort lässt sich der Impf-Fortschritt im Kreis Gütersloh online nachverfolgen. Auf der Corona-Internetseite des Kreises Gütersloh zeigt das Dashboard „Impfbarometer Kreis Gütersloh“ nun tagesaktuell an, wie viele Menschen im Kreis bereits geimpft wurden.
 
Basis für das Dashboard bilden die von der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) veröffentlichten Daten zu den Corona-Impfungen. Das Impfbarometer zeigt, wie viele Menschen ihre Erst- und ihre Folgeimpfung erhalten haben, wie hoch ihr Anteil an der Gesamtbevölkerung des Kreises ist und wo geimpft wurde, in der Arztpraxis, im Impfzentrum oder durch die mobilen Teams (vorwiegend in Senioreneinrichtungen). Die Daten werden werktäglich, Montag bis Freitag, aktualisiert. So können Interessierte die Anzahl der Impfungen im zeitlichen Verlauf verfolgen.
 
»Dieses Dashboard soll den Bürgerinnen und Bürgern des Kreises Gütersloh in diesem Impfverfahren mehr Transparenz bieten sowie gleichzeitig Mut machen und zeigen „Es geht gut voran“«, erklärt Landrat Sven-Georg  Adenauer. Zu sehen ist das Impfbarometer hier.

Bildquelle: ©pixabay.com

Meistgelesene Artikel

Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Rezepte

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...

Neueste Artikel:

WHO: Elektronik-Müllberge gefährden Kinder und Babys
Allgemeines

Elektronikschrott wächst weltweit zu immer größeren Giftbergen auf. In Afrika etwa kann das für Frauen, Kinder und Jugendliche tödlich enden. Die WHO forderten dringend einen besseren Schutz.

weiterlesen...
Arktik-Eis schmilzt immer schneller
Allgemeines

Von 2019 bis 2020 war der Eisbrecher «Polarstern» in der Arktis unterwegs. Die Auswertung der gewonnenen Daten und Proben wird noch Jahre dauern. Doch die Forscher schlagen jetzt schon Alarm.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Regeländerungen ab dem heutigen Freitag
Aktuell

Neue Coronaschutzverordnung

weiterlesen...
58 Neuinfektionen
Aktuell

Aktuelle Coronasituation

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner