26. Mai 2022 / Aktueller Hinweis

Rundkurs am Sonntag, 29. Mai gesperrt

Triathlonveranstaltung „Dalkeman“

von VS

An diesem Sonntag findet der „Dalkeman“ statt. Im Rahmen dessen wird der Rundkurs für Fahrzuege gesperrt, auch die Bushaltestellen in diesem Gebiet werden nicht angefahren.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Am Sonntag, 29. Mai, in der Zeit von 08:00 bis 15:00 Uhr findet die diesjährige Triathlonveranstaltung „Dalkeman“ statt. Aus diesem Grund ist folgender Rundkurs für den Fahrzeugverkehr gesperrt: Goethestraße, Gneisenaustraße, Kahlertstraße, Blankenhagener Weg und die Holler Straße bis zur Münsterlandstraße.

Die Anlieger im Bereich der Wohngebiete Kahlertstraße werden gebeten, ihre Fahrzeuge, die während dieses Zeitraums benötigt werden, außerhalb der Rennstrecke abzustellen. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, diesen Bereich weiträumig zu umfahren. Die Bushaltestellen werden in dieser Zeit ebenfalls nicht angefahren.

Die Laufstrecke des Dalkeman verläuft vom Startpunkt des Parkplatzes am Nordbad über Clausewitzstraße, Arndtstraße, Yorkstraße und Jahnstraße. Hier muss im genannten Zeitraum ebenfalls mit Behinderungen gerechnet werden. 

Bild: ©Pixabay.com/maxmann

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Allgemeines

Ob «Tribute von Panem», «Das dreckige Dutzend» oder «M.A.S.H»: Donald Sutherland brillierte jahrzehntelang in den verschiedensten Rollen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 88 Jahren gestorben.

weiterlesen...
2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in Gütersloh
Polizeimeldung

Kriminalität 2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Deichbrand-Festival auch von weltweiter IT-Panne betroffen
Allgemeines

Ein globales Computer-Problem sorgt am Freitag an Flughäfen und bei Airlines für Ausfälle - in vielen Ländern. Auch einige Musiker, die beim Deichbrand-Festival erwartet wurden, waren betroffen.

weiterlesen...
Nach Angriff an Volkshochschule bleibt Motiv unklar
Allgemeines

An einer Volkshochschule in Wedel bei Hamburg wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus. Die mutmaßlichen Täter sind gefasst, doch das Warum bleibt offen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner