24. September 2017 / Allgemeines

30 Jahre MEC-Gütersloh

30 Jahre Modellbahn-Vergnügen!

30 Jahre MEC-Gütersloh

30 Jahre MEC-Gütersloh – 30 Jahre Modellbahn-Vergnügen!

Am 3.Juni 1987 gründeten 10 Freunde der kleinen Eisenbahn einen etwas anderen Modell-Bahn-Club – der nämlich die Schweizer Schmalspur-Bahn „Rhätische Bahn“ - besser bekannt durch den „Glacier-Express“- nachbilden wollte, was weit und breit nirgends zu finden war. Nach vielen Recherchen konnten schließlich in der ehemaligen Eichendorff-Schule – dank der Hilfe der Stadt Gütersloh- entsprechende Räume angemietet werden, um darin aufzubauen, zu Basteln, zu Fachsimpeln und auch zu Klönen – und zum Anlagen-Bauen natürlich... So wurde im Laufe der folgenden Jahre die nun mehr weitaus bekannte Modellbahn-Anlage im Maßstab 1:87 geschaffen – zum großen Teil als Schmalspur-Bahn, aber auch eine normalspurige Paradestrecke wurde erstellt. Viele Gebäude (Bahnhöfe, Brücken etc.) wurden mangels zu kaufender Modellbausätze der einschlägigen Industrie selbst gebaut (z.B. Bahnhof Filisur, Landwasser-Viadukt). Dazu kam dann das „Faller-Car-System“, das selbstfahrende Miniatur-Autos einsetzen läßt. Seit neuestem ist zusätzlich im Depot-Raum eine „Street-System“Strecke (Weiterentwicklung) mit automatischer Bus-Haltestelle eingerichtet worden. Viele Funktions-Modelle lassen staunen, was heute im Kleinen so machbar ist....

Bewußt wurde auf das DigitalSystem verzichtet, der Spaß am Selber-Fahren und Kontrollieren steht im Vordergrund....

Ein Wermutstropfen trübt aber auch unseren Verein – wie vielen anderen auch: Der Nachwuchs fehlt!

Aber trotzdem machen wir fröhlich mit unserem schönen Hobby weiter und werden auf Grund unseres 30-jährigen Bestehens am 8.Oktober einen Sonder-Fahrtag (von 10 bis 18 Uhr) veranstalten. Dabei wird auch wieder ein kleiner Basar stattfindenn bei dem allerlei Schnäppchen zu haben sind!

Der Eintritt beträgt für Kinder von 6 bis 15 Jahren 1,-€, ab 16 und Erwachsene 2,50 €. Unsere Fotos zeigen einige Motive aus unserer Club-Anlage.

Wir laden herzlich zun Besuch ein!

Meistgelesene Artikel

Horses for Heroes auf den Bethel athletics
Wusstest du das?

Integratives Sportfest mit rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aufräumen nach Unwettern in Westen - Warnung für den Osten
Allgemeines

Umgestürzte Bäume, unter Wasser stehende Keller und Ausfälle bei der Bahn - Unwetter haben im Westen bereits deutliche Spuren hinterlassen. Am Freitag muss sich der Osten auf eine erhöhte Unwettergefahr einstellen.

weiterlesen...
Norwegen: Retuschierte Werbung muss gekennzeichnet werden
Allgemeines

«Perfekte» Haut, Wespentaille, weiß-strahlendes Lächeln: Was wir tagtäglich im Internet zu sehen bekommen, entspricht oft nicht der Realität - das kann krank machen. Norwegen wirkt dem nun entgegen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Aufräumen nach Unwettern in Westen - Warnung für den Osten
Allgemeines

Umgestürzte Bäume, unter Wasser stehende Keller und Ausfälle bei der Bahn - Unwetter haben im Westen bereits deutliche Spuren hinterlassen. Am Freitag muss sich der Osten auf eine erhöhte Unwettergefahr einstellen.

weiterlesen...
Norwegen: Retuschierte Werbung muss gekennzeichnet werden
Allgemeines

«Perfekte» Haut, Wespentaille, weiß-strahlendes Lächeln: Was wir tagtäglich im Internet zu sehen bekommen, entspricht oft nicht der Realität - das kann krank machen. Norwegen wirkt dem nun entgegen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner