4. September 2018 / Allgemeines

30 Lesungen, 20 Orte, 10 Tage

Gütersloh wird wieder zur Lesestadt

30 Lesungen, 20 Orte, 10 Tage

Gütersloh wird vom 2. bis zum 11. November 2018 zum dritten Mal zur Lesestadt: Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Lesestadt Gütersloh sind insgesamt rund 30 Lesungen und Aktionen an 20 unterschiedlichen Orten im Stadtgebiet geplant. Freuen dürfen sich die Gütersloher dabei unter anderem auf Bjarne Mädel, der zusammen mit Sven Stricker aus dessen Krimi „Sörensen fängt Feuer“ liest, die beliebten Kinderbuchautoren Ute Krause und Sven Gerhardt, Wander-Experte Manuel Andrack, Schauspieler Sky du Mont und den Historiker Guido Knopp.

Zu weiteren prominenten Autorinnen und Autoren, die in Gütersloh Station machen, gehören unter anderem Tamina Kallert und „Das bescheuerte Herz“-Autor Lars Amend. Die einzelnen Veranstaltungen finden in Gütersloher Geschäften und Gaststätten, aber auch im Stadtmuseum, der Weberei, der Skylobby und im Ratssaal statt. Die zehn Tage Lesevergnügen werden durch eine Vielzahl von Partnern und Sponsoren, darunter Bertelsmann und TERRITORY ermöglicht.

Die Schirmherrschaft für die Lesestadt Gütersloh übernehmen, wie bereits in den vergangenen Jahren, die Gütersloher Ehrenbürgerin Liz Mohn gemeinsam mit Bürgermeister Henning Schulz.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Allgemeines

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Portugiesische Nationalmannschaft trainiert am 14. Juni im Heidewald-Stadion
Stadt Gütersloh

Knapp 6000 Fans dürfen sich über kostenlose Karten freuen – Ausgabe von maximal vier Tickets pro Person im Rahmen...

weiterlesen...
„Mir ist wichtig, dass wir viel und offen sprechen“
Im Interview

Gespräch mit Pfarrer Thorsten Roland

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gewitter und Starkregen zum Wochenende erwartet
Allgemeines

Nach den heftigen Unwettern über Deutschland soll es auch zu Beginn des Wochenendes in weiten Teilen des Landes gewittern und regnen - ein Ende ist vorerst nicht in Sicht.

weiterlesen...
Tote und Verletzte am Ballermann - «Wie eine Bombe»
Allgemeines

Des Deutschen liebste Partymeile wurde binnen Sekunden zum Ort des Schreckens: Beim Einsturz eines Restaurants am Ballermann gab es Tote - gebangt wird um das Leben von vielen Verletzten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gewitter und Starkregen zum Wochenende erwartet
Allgemeines

Nach den heftigen Unwettern über Deutschland soll es auch zu Beginn des Wochenendes in weiten Teilen des Landes gewittern und regnen - ein Ende ist vorerst nicht in Sicht.

weiterlesen...
Tote und Verletzte am Ballermann - «Wie eine Bombe»
Allgemeines

Des Deutschen liebste Partymeile wurde binnen Sekunden zum Ort des Schreckens: Beim Einsturz eines Restaurants am Ballermann gab es Tote - gebangt wird um das Leben von vielen Verletzten.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner