10. Dezember 2018 / Allgemeines

Abendlicher Rundgang mit dem Nachtwächter

Besondere Stadtführung am 14. Dezember

Abendlicher Rundgang mit dem Nachtwächter

Am Freitag, dem 14. Dezember, führt Klaus Gottenströter im traditionellen Gewand des Nachtwächters, ausgestattet mit Horn und Hellebarde, durch das abendliche Gütersloh. Dabei kommen nicht nur interessante Fakten zur Stadtgeschichte zur Sprache, Gottenströter gewährt auch Einblicke in das damalige Leben.
Beginn des Rundganges ist um 18.30 Uhr an der Wiese hinter der Apostelkirche. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig. Karten für die Führung gibt es für 7 Euro (ermäßigt 5 Euro) im ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH, Berliner Straße 63. Die Öffnungszeiten sind montags, dienstags, donnerstags und freitags von 10 bis 18 Uhr, mittwochs und samstags von 10 bis 14 Uhr.
 


Bildtext: Klaus Gottenströter führt im traditionellen Gewand des Nachtwächters durch das abendliche Gütersloh. (Foto: Gütersloh Marketing GmbH)

Meistgelesene Artikel

Leinen ab im Riegerpark
In Gütersloh entdeckt...

Langersehnte Hundewiese ist fertiggestellt.

weiterlesen...
Stadtring Nordhorn/ Carl-Bertelsmann Straße - Unfallbeteiligte gesucht
Polizeimeldung

Radfahrer stürzt nach einem Beinahezusammenstoß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Jugendämter: 2021 knapp 60.000 Kindeswohlgefährdungen
Allgemeines

Die Corona-Pandemie hat das Familenleben in vielen Fällen massiv belastet. Statistiker sehen darin auch eine mögliche Ursache für den anhaltend hohen Stand an Gefährdungslagen von Kindern.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Jugendämter: 2021 knapp 60.000 Kindeswohlgefährdungen
Allgemeines

Die Corona-Pandemie hat das Familenleben in vielen Fällen massiv belastet. Statistiker sehen darin auch eine mögliche Ursache für den anhaltend hohen Stand an Gefährdungslagen von Kindern.

weiterlesen...
Avus nach Grunewald-Brand wieder offen, Wald noch gesperrt
Allgemeines

Eine Woche dauert der Feuerwehreinsatz im Berliner Grunewald. Nun wird Entwarnung gegeben. Vorbei ist der Kampf gegen den Brand aber noch nicht.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner