10. Dezember 2018 / Allgemeines

Abendlicher Rundgang mit dem Nachtwächter

Besondere Stadtführung am 14. Dezember

Abendlicher Rundgang mit dem Nachtwächter

Am Freitag, dem 14. Dezember, führt Klaus Gottenströter im traditionellen Gewand des Nachtwächters, ausgestattet mit Horn und Hellebarde, durch das abendliche Gütersloh. Dabei kommen nicht nur interessante Fakten zur Stadtgeschichte zur Sprache, Gottenströter gewährt auch Einblicke in das damalige Leben.
Beginn des Rundganges ist um 18.30 Uhr an der Wiese hinter der Apostelkirche. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig. Karten für die Führung gibt es für 7 Euro (ermäßigt 5 Euro) im ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH, Berliner Straße 63. Die Öffnungszeiten sind montags, dienstags, donnerstags und freitags von 10 bis 18 Uhr, mittwochs und samstags von 10 bis 14 Uhr.
 


Bildtext: Klaus Gottenströter führt im traditionellen Gewand des Nachtwächters durch das abendliche Gütersloh. (Foto: Gütersloh Marketing GmbH)

Meistgelesene Artikel

Wer gilt wann als geboostert?
Aktuell

Fragen rund um die Auffrischungsimpfung

weiterlesen...
Einbruch in Einfamilienhaus
Polizeimeldung

Die Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...
Kreis setzt neue Quarantäneregeln um, Quarantäne für viele ausgesetzt
Aktuell

Frei testen nach sieben Tagen mit PCR-Test möglich

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Starker Schneefall in der Türkei - Tote und Verletzte
Allgemeines

Es schneit und schneit und schneit in weiten Teilen der Türkei. Die Schneemassen haben auch Auswirkungen auf den Straßenverkehr. Es kam zu schweren Unfällen.

weiterlesen...
Weiße Berge, glatte Straßen - Januar bleibt kühl
Allgemeines

Mit Schnee, Glätte und kühlen Temperaturen ist es winterlich in Deutschland. Skifahrer und Rodler dürfte es freuen. Auf den Straßen sorgt das Wetter aber teils für Chaos.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Starker Schneefall in der Türkei - Tote und Verletzte
Allgemeines

Es schneit und schneit und schneit in weiten Teilen der Türkei. Die Schneemassen haben auch Auswirkungen auf den Straßenverkehr. Es kam zu schweren Unfällen.

weiterlesen...
Weiße Berge, glatte Straßen - Januar bleibt kühl
Allgemeines

Mit Schnee, Glätte und kühlen Temperaturen ist es winterlich in Deutschland. Skifahrer und Rodler dürfte es freuen. Auf den Straßen sorgt das Wetter aber teils für Chaos.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner