26. Juli 2021 / Allgemeines

ADAC rechnet mit vielen Staus am Wochenende

Es könnte voll werden auf den deutschen Autobahmen: Die Sommerferien in Bayern und Baden-Württemberg beginnen.

Der ADAC erwartet überall in Deutschland Staus auf den Autobahnen.
von dpa

Der ADAC erwartet am kommenden Wochenende überall in Deutschland Staus auf den Autobahnen.

Grund dafür sei, dass dann mit Bayern und Baden-Württemberg auch die beiden letzten Bundesländer in die Schulsommerferien starteten, teilte der Automobilclub am Montag in München mit. Auch aus anderen Bundesländern brächen immer noch Familien in den Urlaub auf.

In einigen norddeutschen Bundesländern und nordeuropäischen Staaten dagegen neigten sich die Ferien bereits dem Ende zu. Daher rechnet der ADAC auch auf den Heimreisespuren mit mehr Verkehr. Besonders auf den Zufahrtsstraßen zu Seen, Mittelgebirgen und den Alpen erwarten die Verkehrsexperten Staugefahr. Auch Fahrten zu den italienischen, französischen und kroatischen Küsten und Bergregionen könnten beschwerlich werden, hieß es.


Bildnachweis: © Matthias Balk/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Jetzt telefonisch buchen: Die Saunawelt in Gütersloh
Good Vibes

Die Physiotherapie Praxis Potrykus & Kowalska bietet euch pure Entspannung

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Bären-Alarm» im Stuttgarter Zoo
Allgemeines

Was tun, wenn es ernst wird? Wenn zum Beispiel ein wildes Tier ausbüxt? Den Ausbruch simulierte jetzt ein Zoo-Mitarbeiter in einem Bärenkostüm.

weiterlesen...
Gefahr durch Zecken - Zwei neue Risikogebiete ausgewiesen
Allgemeines

Durch einen Zeckenstich mit FSME-Viren infiziert zu werden, ist nicht mehr nur ein Problem in Teilen Süddeutschlands. Die neuen Risikogebiete liegen zunehmend nördlicher.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

«Bären-Alarm» im Stuttgarter Zoo
Allgemeines

Was tun, wenn es ernst wird? Wenn zum Beispiel ein wildes Tier ausbüxt? Den Ausbruch simulierte jetzt ein Zoo-Mitarbeiter in einem Bärenkostüm.

weiterlesen...
Gefahr durch Zecken - Zwei neue Risikogebiete ausgewiesen
Allgemeines

Durch einen Zeckenstich mit FSME-Viren infiziert zu werden, ist nicht mehr nur ein Problem in Teilen Süddeutschlands. Die neuen Risikogebiete liegen zunehmend nördlicher.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner