26. Juli 2021 / Allgemeines

ADAC rechnet mit vielen Staus am Wochenende

Es könnte voll werden auf den deutschen Autobahmen: Die Sommerferien in Bayern und Baden-Württemberg beginnen.

Der ADAC erwartet überall in Deutschland Staus auf den Autobahnen.
von dpa

Der ADAC erwartet am kommenden Wochenende überall in Deutschland Staus auf den Autobahnen.

Grund dafür sei, dass dann mit Bayern und Baden-Württemberg auch die beiden letzten Bundesländer in die Schulsommerferien starteten, teilte der Automobilclub am Montag in München mit. Auch aus anderen Bundesländern brächen immer noch Familien in den Urlaub auf.

In einigen norddeutschen Bundesländern und nordeuropäischen Staaten dagegen neigten sich die Ferien bereits dem Ende zu. Daher rechnet der ADAC auch auf den Heimreisespuren mit mehr Verkehr. Besonders auf den Zufahrtsstraßen zu Seen, Mittelgebirgen und den Alpen erwarten die Verkehrsexperten Staugefahr. Auch Fahrten zu den italienischen, französischen und kroatischen Küsten und Bergregionen könnten beschwerlich werden, hieß es.


Bildnachweis: © Matthias Balk/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Änderungen bei der Laubabfuhr
Aktueller Hinweis

Sammlung startet Anfang November

weiterlesen...
Ermitteln wie ein Detektiv
Für die ganze Familie

Ein Spiel für die ganze Familie

weiterlesen...
Einbruch in Werkstatt
Polizeimeldung

Die Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nach Seilbahnunglück: Kleiner Eitan soll zurück nach Italien
Allgemeines

Ein Junge verliert bei einem Seilbahnunglück in Italien seine ganze Familie. Zwischen den Verwandten entbrennt ein Streit. Heimlich bringt ihn der Großvater nach Israel. Nun hat ein Gericht entschieden, wo der Junge vorerst leben soll.

weiterlesen...
Schlechte Aussichten für Kohl-Witwe im Ghostwriter-Streit
Allgemeines

Seit Jahren zieht sich der Rechtsstreit um ein Buch über Helmut Kohl von dessen Ex-Memoirenschreiber. Zwei wichtige Protagonisten sind während der Verfahren gestorben. Der BGH befasst sich nun erneut mit der Sache.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Nach Seilbahnunglück: Kleiner Eitan soll zurück nach Italien
Allgemeines

Ein Junge verliert bei einem Seilbahnunglück in Italien seine ganze Familie. Zwischen den Verwandten entbrennt ein Streit. Heimlich bringt ihn der Großvater nach Israel. Nun hat ein Gericht entschieden, wo der Junge vorerst leben soll.

weiterlesen...
Schlechte Aussichten für Kohl-Witwe im Ghostwriter-Streit
Allgemeines

Seit Jahren zieht sich der Rechtsstreit um ein Buch über Helmut Kohl von dessen Ex-Memoirenschreiber. Zwei wichtige Protagonisten sind während der Verfahren gestorben. Der BGH befasst sich nun erneut mit der Sache.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner