5. Dezember 2019 / Allgemeines

Der Gütersloher Bahnhof zum Kriegsende und in der Nachkriegszeit

Neue Ausstellung im Stadt- und Kreisarchiv

Bahnhof Stadtarchiv

Am Freitag, 6. Dezember, 11 Uhr eröffnet das Stadt- und Kreisarchiv Gütersloh die Ausstellung „Der Gütersloher Bahnhof zum Kriegsende und in der Nachkriegszeit“, erarbeitet von Rudolf Herrmann, Eisenbahnhistoriker und langjähriger ehrenamtlicher Mitarbeiter des Stadtarchivs.

Seit 1944 war er bei der Bahn beschäftigt und versteht es wie kein anderer, als Zeitzeuge lebendig und detailliert von den Ereignissen jener Zeit zu berichten.
Auf 16 Tafeln zeigt die Ausstellung zahlreiche Fotos aus jenen Jahren. Sie stammen aus den Sammlungen des Autors und des Stadtarchivs.
Auf den Tafeln finden sich Themen wie Kriegszerstörungen 1945, amerikanische Besatzung, Wiederaufbau, Verkleinerung des Bahnhofs, Umwandlung des Lokschuppens in das Kraftwagenbetriebswerk, Elektrifizierung und der Beginn des ICE-Zeitalters in Gütersloh.

Die Ausstellung ist eine Ergänzung zu dem von Rudolf Herrmann verfassten Artikels „Bahnhof Gütersloh vor 75 Jahren“, erschienen
in der aktuellen Ausgabe des Heimat-Jahrbuches des Kreises Gütersloh.

Die Ausstellung ist vom 6. Dezember 2019 bis 20. Februar 2020 zu den Öffnungszeiten des Archivs zu besichtigen.
Sonderführungen sind nach Absprache mit Rudolf Herrmann (Tel.: 05241-20227) möglich.
 
Bildunterschrift: Bahnhof Gütersloh 1950: links unbeschädigter Teil des Empfangsgebäudes mit Bahnhofsgaststätte, rechts: Behelfsbaracke mit Fahrkartenausgabe, Gepäck- und Expressgutabfertigung.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Allgemeines

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Portugiesische Nationalmannschaft trainiert am 14. Juni im Heidewald-Stadion
Stadt Gütersloh

Knapp 6000 Fans dürfen sich über kostenlose Karten freuen – Ausgabe von maximal vier Tickets pro Person im Rahmen...

weiterlesen...
Fahrradprüfung an der Josefschule in Gütersloh Spexard
Polizeimeldung

Verkehr Fahrradprüfung an der Josefschule in Gütersloh Spexard Am Mittwoch (08.05., 08.45 Uhr - 11.00 Uhr) findet...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neuer Weinstein-Prozess mit mehr Opfer-Aussagen
Allgemeines

Nach der überraschenden Aufhebung des Urteils gegen Harvey Weinstein will die Staatsanwaltschaft den Fall neu aufrollen. Dazu teilte sie jetzt bei einer Anhörung weitere Details mit.

weiterlesen...
Verschollen geglaubte Lennon-Gitarre bringt Millionen
Allgemeines

Rund ein halbes Jahrhundert lang galt eine Gitarre, die Beatles-Star John Lennon für das Album «Help!» spielte, als verschollen. Jetzt wurde das Instrument für einen Rekordpreis versteigert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neuer Weinstein-Prozess mit mehr Opfer-Aussagen
Allgemeines

Nach der überraschenden Aufhebung des Urteils gegen Harvey Weinstein will die Staatsanwaltschaft den Fall neu aufrollen. Dazu teilte sie jetzt bei einer Anhörung weitere Details mit.

weiterlesen...
Verschollen geglaubte Lennon-Gitarre bringt Millionen
Allgemeines

Rund ein halbes Jahrhundert lang galt eine Gitarre, die Beatles-Star John Lennon für das Album «Help!» spielte, als verschollen. Jetzt wurde das Instrument für einen Rekordpreis versteigert.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner