17. Oktober 2018 / Allgemeines

Einbruch - Wer erkennt dieses Feuerzeug von André?

Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Wiesenstraße - Schränke und Schubladen durchsucht

Einbruch - Wer erkennt dieses Feuerzeug von André?

Gütersloh (ots) - Versmold/Kreis Gütersloh (CK) - In der Zeit von Dienstag bis Donnerstag (09. bis 11.10.) drangen bislang unbekannte Einbrecher in ein Einfamilienhaus an der Wiesenstraße ein, nachdem sie ein Fenster im Erdgeschoss aufgehebelt hatten. In den Innenräumen wurden Schränke und Schubladen durchsucht. Vermutlich ohne Diebesgut flüchteten die Täter dann wieder in unbekannte Richtung (siehe Pressebericht der Polizei Gütersloh vom 12.10.18).

Im Rahmen der intensiven polizeilichen Spurensuche wurde in Tatortnähe ein blaues Feuerzeug mit handschriftlicher Kennzeichnung "André" aufgefunden.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen gehen die eingesetzten Kriminalbeamten davon aus, dass dieses Feuerzeug vom Täter stammt und er dieses in der Nähe des Tatortes verloren hat.

Die Polizei bittet nun um Hilfe und fragt:

Wer erkennt dieses Feuerzeug mit dem Schriftzeug "André" oder kann Hinweise auf den Eigentümer geben? Wer kann sonst Angaben machen?

Hinweise nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

 Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Claus Grabke in der Hall of Fame
Wusstest du das?

Der Gütersloher wird als erster Europäer in die „Skateboarding Hall of Fame" aufgenommen!

weiterlesen...
Todesflug Rio-Paris: Kein Ende der Aufarbeitung in Sicht
Allgemeines

228 Menschen sterben 2009 bei dem Absturz einer Air-France-Maschine zwischen Rio de Janeiro und Paris mitten im Atlantik. Bald jährt sich die Katastrophe zum 15. Mal. Wie steht es um die Aufarbeitung?

weiterlesen...
Ausbilder mit Herz gesucht
Job der Woche

Die Pro Arbeit e. V. sucht leistungsstarke Unterstützung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kooperative Kontrollen des Hauptzollamts Bielefeld, der Stadt Gütersloh, des Kreises Gütersloh und der Kreispolizeibehörde Gütersloh - Bargeld beschlagnahmt
Polizeimeldung

Kriminalität Kooperative Kontrollen des Hauptzollamts Bielefeld, der Stadt Gütersloh, des Kreises Gütersloh und der...

weiterlesen...
«Zerreißt das Herz» - Valeriia wurde Opfer eines Verbrechens
Allgemeines

Mit ihrer Mutter ist die kleine Valeriia vor dem Krieg in der Ukraine nach Deutschland geflohen. Doch hier wurde sie Opfer eines Verbrechens. Nach über einer Woche banger Suche gibt es traurige Gewissheit.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

«Zerreißt das Herz» - Valeriia wurde Opfer eines Verbrechens
Allgemeines

Mit ihrer Mutter ist die kleine Valeriia vor dem Krieg in der Ukraine nach Deutschland geflohen. Doch hier wurde sie Opfer eines Verbrechens. Nach über einer Woche banger Suche gibt es traurige Gewissheit.

weiterlesen...
Konzentration der giftigen Goldalge in Oder hoch
Allgemeines

Tote Fische, mehr Goldalgen - was ist mit der Oder los? Vor zwei Jahren starben dort massenhaft Fische. Die Behörden wollen nun auf Warnsignale reagieren. Eine Entwarnung gibt es nicht.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner