17. Oktober 2018 / Allgemeines

Einbruch - Wer erkennt dieses Feuerzeug von André?

Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Wiesenstraße - Schränke und Schubladen durchsucht

Einbruch - Wer erkennt dieses Feuerzeug von André?

Gütersloh (ots) - Versmold/Kreis Gütersloh (CK) - In der Zeit von Dienstag bis Donnerstag (09. bis 11.10.) drangen bislang unbekannte Einbrecher in ein Einfamilienhaus an der Wiesenstraße ein, nachdem sie ein Fenster im Erdgeschoss aufgehebelt hatten. In den Innenräumen wurden Schränke und Schubladen durchsucht. Vermutlich ohne Diebesgut flüchteten die Täter dann wieder in unbekannte Richtung (siehe Pressebericht der Polizei Gütersloh vom 12.10.18).

Im Rahmen der intensiven polizeilichen Spurensuche wurde in Tatortnähe ein blaues Feuerzeug mit handschriftlicher Kennzeichnung "André" aufgefunden.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen gehen die eingesetzten Kriminalbeamten davon aus, dass dieses Feuerzeug vom Täter stammt und er dieses in der Nähe des Tatortes verloren hat.

Die Polizei bittet nun um Hilfe und fragt:

Wer erkennt dieses Feuerzeug mit dem Schriftzeug "André" oder kann Hinweise auf den Eigentümer geben? Wer kann sonst Angaben machen?

Hinweise nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

 Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Meistgelesene Artikel

Wer gilt wann als geboostert?
Aktuell

Fragen rund um die Auffrischungsimpfung

weiterlesen...
Einbruch in Einfamilienhaus
Polizeimeldung

Die Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...
Kreis setzt neue Quarantäneregeln um, Quarantäne für viele ausgesetzt
Aktuell

Frei testen nach sieben Tagen mit PCR-Test möglich

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Heidelberger Amoklauf: Polizei ermittelt die Waffenverkäufer
Allgemeines

Schritt für Schritt bringen die Ermittler mehr Licht ins Dunkel um die Tat des Amoklaufs von Heidelberg. Nun wissen sie, woher der 18-jährige Schütze seine Waffen hatte. Die Frage nach dem Warum bleibt.

weiterlesen...
Mann wegen Vergewaltigung von Tochter verurteilt
Allgemeines

Fast ihr ganzes Leben lang wird eine Frau von ihrem Vater vergewaltigt und kontrolliert. Sogar ein Kind bekam sie von ihm. Der heute 75-Jährige hält sich für unschuldig.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Heidelberger Amoklauf: Polizei ermittelt die Waffenverkäufer
Allgemeines

Schritt für Schritt bringen die Ermittler mehr Licht ins Dunkel um die Tat des Amoklaufs von Heidelberg. Nun wissen sie, woher der 18-jährige Schütze seine Waffen hatte. Die Frage nach dem Warum bleibt.

weiterlesen...
Mann wegen Vergewaltigung von Tochter verurteilt
Allgemeines

Fast ihr ganzes Leben lang wird eine Frau von ihrem Vater vergewaltigt und kontrolliert. Sogar ein Kind bekam sie von ihm. Der heute 75-Jährige hält sich für unschuldig.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner