12. November 2018 / Allgemeines

Erfolgreiches Praktikum von Dein Gütersloh bei Studio84

Am vergangenen Samstag war Dein GT beim Cycling-Marathon für die Aktion Lichtblicke e.V.

Erfolgreiches Praktikum von Dein Gütersloh bei Studio84

Ein Praktikum ist eine tolle Gelegenheit in einen anderen Bereich reinzuschnuppern. Genau das hat Tobias Wellerdiek vom Online-Portal "Dein Gütersloh" am vergangenen Samstag (10.11.) gemacht. Das Studio84, Zentrum für Sport, Gesundheit und Wellness, veranstaltete einen Cycling Marathon. Von 11 bis 15 Uhr hieß es Schwitzen bei guter Musik.

Für 49 Euro pro Person waren auch die Getränke, Snacks, Obst und Duschen inklusive.

Veranstaltet wurde das Event zugunsten der Aktion Lichtblicke e.V. . Außerdem unterstützten zahlreiche Sponsoren das Event.

Meistgelesene Artikel

Horses for Heroes auf den Bethel athletics
Wusstest du das?

Integratives Sportfest mit rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aufräumen nach Unwettern in Westen - Warnung für den Osten
Allgemeines

Umgestürzte Bäume, unter Wasser stehende Keller und Ausfälle bei der Bahn - Unwetter haben im Westen bereits deutliche Spuren hinterlassen. Am Freitag muss sich der Osten auf eine erhöhte Unwettergefahr einstellen.

weiterlesen...
Norwegen: Retuschierte Werbung muss gekennzeichnet werden
Allgemeines

«Perfekte» Haut, Wespentaille, weiß-strahlendes Lächeln: Was wir tagtäglich im Internet zu sehen bekommen, entspricht oft nicht der Realität - das kann krank machen. Norwegen wirkt dem nun entgegen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Aufräumen nach Unwettern in Westen - Warnung für den Osten
Allgemeines

Umgestürzte Bäume, unter Wasser stehende Keller und Ausfälle bei der Bahn - Unwetter haben im Westen bereits deutliche Spuren hinterlassen. Am Freitag muss sich der Osten auf eine erhöhte Unwettergefahr einstellen.

weiterlesen...
Norwegen: Retuschierte Werbung muss gekennzeichnet werden
Allgemeines

«Perfekte» Haut, Wespentaille, weiß-strahlendes Lächeln: Was wir tagtäglich im Internet zu sehen bekommen, entspricht oft nicht der Realität - das kann krank machen. Norwegen wirkt dem nun entgegen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner