18. Oktober 2019 / Allgemeines

Erneute Verlängerung der Prediger

Aufgrund der anhaltend großen Nachfrage geht „Der Prediger“ erneut in die Verlängerung.

Zwei weitere Zusatztermine für „Der Prediger“ von Joachim Zelter
 
Aufgrund der anhaltend großen Nachfrage geht „Der Prediger“ erneut in die Verlängerung. Nachdem alle geplanten Vorstellungen und auch zwei Zusatztermine rasch ausverkauft waren, wurden nun zwei weitere Termine angesetzt. Am Samstag, 08. Februar und Sonntag, 09. Februar 2020, jeweils um 19.30 Uhr, wird die Uraufführung des Theaters Gütersloh erneut zu sehen sein.
 
Karten für die beiden Zusatztermine gibt es ab Samstag, 19. Oktober, ab 10 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter: www.theater-gt.de

In zwei weiteren Zusatzterminen ist Andreas Ksienzyk als der Prediger zu sehen.
Fotos: Oesterhelweg

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in Gütersloh
Polizeimeldung

Kriminalität 2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in...

weiterlesen...
200 Jahre Gütersloh
Good Vibes

Wie feiern wir das Stadtjubiläum

weiterlesen...

Neueste Artikel

Viele Jugendliche ohne Auffrischung der Keuchhusten-Impfung
Allgemeines

Die Impfung gegen Keuchhusten sollte regelmäßig erneuert werden. Doch vielen Jugendlichen scheint der Schutz zu fehlen.

weiterlesen...
Geldsegen für die britischen Royals
Allgemeines

Der jährliche Finanzbericht des Königshauses enthüllt einen enormen Anstieg der Einnahmen des sogenannten Crown Estate. Für König Charles bedeutet das volle Kassen. Doch das Geld ist schon verplant.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Viele Jugendliche ohne Auffrischung der Keuchhusten-Impfung
Allgemeines

Die Impfung gegen Keuchhusten sollte regelmäßig erneuert werden. Doch vielen Jugendlichen scheint der Schutz zu fehlen.

weiterlesen...
Geldsegen für die britischen Royals
Allgemeines

Der jährliche Finanzbericht des Königshauses enthüllt einen enormen Anstieg der Einnahmen des sogenannten Crown Estate. Für König Charles bedeutet das volle Kassen. Doch das Geld ist schon verplant.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner