28. Mai 2023 / Allgemeines

Explosion in Gevelsberg: Ein Toter und drei Verletzte

Rauchvergiftungen und schwere Verbrennungen sind die Folgen der Explosion in einer Industriehalle. Wie kam es dazu?

Kräfte der Feuerwehr verschaffen sich nach der Explosion in einer Industriehalle einen Überblick.
von dpa

Bei einer Explosion in einer Industriehalle in Gevelsberg ist ein Mensch ums Leben gekommen. Drei weitere Mitarbeiter erlitten Rauchvergiftungen.

Der tödlich verletzte Mann war gestern mit schwersten Verbrennungen von der Feuerwehr direkt im Eingangsbereich des Betriebs entdeckt worden, wie die Feuerwehr heute mitteilte. Er erlag später im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Bei Abbrucharbeiten war es zu einer Explosion gekommen, als zunächst an einer tonnenschweren Stanze Hydrauliköl in Brand geriet und es dann zu einer Kettenreaktion kam. Die Feuerwehr war mit 75 Einsatzkräften vor Ort.

Ein Statiker stufte die Industriehalle nach der Explosion als akut einsturzgefährdet ein. Durch die Wucht der Explosion hatten sich Teile der Dacheindeckung verschoben, außerdem war ein Teil einer Mauer eingestürzt. Mit einer Drohne konnte die Feuerwehr die Löscharbeiten aus der Luft unterstützen. Der Einsatz dauerte am Samstag fünf Stunden.


Bildnachweis: © Tim Oelbermann/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Tipps für Elektroinstallationen bei Renovierungen und Neubauten
In Gütersloh entdeckt...

Dein Partner für Elektroinstallationen und Gebäudetechnik aus Gütersloh

weiterlesen...

Neueste Artikel

50-jährige Frau schlägt zu - Gütersloher Polizistin schwer verletzt
Polizeimeldung

Kriminalität 50-jährige Frau schlägt zu - Gütersloher Polizistin schwer verletzt Freitagabend (19.04., 19.45 Uhr)...

weiterlesen...
Zündelein in der Gütersloher Innenstadt - Zeugenaufruf
Polizeimeldung

Kriminalität Zündelein in der Gütersloher Innenstadt - Zeugenaufruf In der Nacht zu Dienstag (22.04., 18.15 Uhr -...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Suche nach sechsjährigem Arian an Land und im Wasser
Allgemeines

Seit Montagabend wird der sechsjährige Arian vermisst. Viele Menschen suchen nach dem autistischen Kind - an Land und im Wasser. Die Einsatzkräfte geben die Hoffnung nicht auf.

weiterlesen...
Zahl der Schwangerschaftsabbrüche gestiegen
Allgemeines

Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland steigt. Expertinnen sehen darin auch eine Ohnmacht in der Gesetzgebung.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner