1. März 2018 / Allgemeines

Frauenfrühstück in der Weberei

Im Rahmen des Programms rund um den Weltfrauentag

Frauenfrühstück in der Weberei

Im Rahmen des Programms rund um den Weltfrauentag lädt die Gleichstellungsstelle der Stadt am Dienstag, 6. März, alle interessierten Frauen von 9 bis 12 Uhr zum internationalen Frauenfrühstück in die Weberei ein.

Jede Teilnehmerin bringt eine landestypische Spezialität mit, sodass ein riesiges internationales Buffet entsteht. Die gemütliche Atmosphäre lädt zum Austausch, zum Schließen neuer Kontakte und zum gemeinsamen Genießen ein. Eine Kinderspielecke ist eingerichtet. Das Frühstück wird auch dieses Jahr mit freundlicher Unterstützung der Firma Mestemacher durchgeführt.

Für Rückfragen und weitere Informationen steht die Gleichstellungsstelle für Frau und Mann unter der Telefonnummer 05241 / 82 2126 oder unter https://www.guetersloh.de/de/rathaus/fachbereiche-und-einrichtungen/chancengleichheit-und-vielfalt.php zur Verfügung.

Meistgelesene Artikel

Öffentlichkeitsfahndung - Gütersloher vermisst
Polizeimeldung

Fahndung mit erhöhtem Kräfteansatz

weiterlesen...
Vegetarische One-Pot-Pasta
Rezepte

Damit trifft man jeden Geschmack

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz unter 100
Allgemeines

Die dritte Corona-Welle gilt als gebrochen. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist nun erstmals seit längerer Zeit wieder zweistellig. Naht damit schon das Ende der Pandemie?

weiterlesen...
Nebenwirkungen bei gemischter Corona-Impfung etwas häufiger
Allgemeines

Zuerst das Präparat von Astrazeneca und dann der Impfstoff von Biontech/Pfizer oder umgekehrt. Zwei verschiedene Corona-Impfstoffe führen einer Studie zufolge zu milden und moderaten Nebenwirkungen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz unter 100
Allgemeines

Die dritte Corona-Welle gilt als gebrochen. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist nun erstmals seit längerer Zeit wieder zweistellig. Naht damit schon das Ende der Pandemie?

weiterlesen...
Nebenwirkungen bei gemischter Corona-Impfung etwas häufiger
Allgemeines

Zuerst das Präparat von Astrazeneca und dann der Impfstoff von Biontech/Pfizer oder umgekehrt. Zwei verschiedene Corona-Impfstoffe führen einer Studie zufolge zu milden und moderaten Nebenwirkungen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner