12. April 2023 / Allgemeines

Hoffnung auf Frühlingswetter in kommender Woche

Diese Woche wird das Wetter noch mäßig, es regnet viel, immerhin steigen die Temperaturen etwas. Doch ab Dienstag könnte der Frühling endlich in Deutschland loslegen - mit verbreitet bis zu 20 Grad.

Am Ostseestrand: In der nächsten Woche können die Menschen im Norden auf besonders viel Sonne hoffen.
von dpa

Mit ein bisschen Glück lässt sich in der kommenden Woche endlich milderes Frühlingswetter in Deutschland nieder. «Es bleibt noch ein kleines Fragezeichen, aber ab Dienstag sieht es nach deutlich mehr Sonnenschein und höheren Temperaturen aus», sagte der Meteorologe Simon Trippler vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Dann könne es verbreitet bis zu 20 Grad warm werden, teilweise seien sogar Werte bis 23 Grad möglich. Auf besonders viel Sonne könnten die Menschen im Norden hoffen.

Diese Woche bleibt das Wetter mäßig. So regnet es am Donnerstag in der Westhälfte häufig, auch kurze Gewitter sind möglich. Zudem weht der Wind im Nordwesten teils heftig. Besser sieht es in der Osthälfte aus, hier bleibt es überwiegend trocken, manchmal lässt sich die Sonne blicken. Die Temperaturen liegen zwischen 7 und 14 Grad.

Am Freitag bekommen die Menschen im Osten das Wetter mit vielen Wolken und etwas Regen, während es im Westen meist trocken bleibt. Am kühlsten wird der Tag in Südostbayern mit 7 Grad, am Niederrhein steigen die Werte dagegen bis auf 16 Grad.

Mit ähnlichen Temperaturen wird ins Wochenende gestartet, am Samstag regnet es immer wieder, im höheren Bergland kann es schneien.


Bildnachweis: © Bernd Wüstneck/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Allgemeines

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Portugiesische Nationalmannschaft trainiert am 14. Juni im Heidewald-Stadion
Stadt Gütersloh

Knapp 6000 Fans dürfen sich über kostenlose Karten freuen – Ausgabe von maximal vier Tickets pro Person im Rahmen...

weiterlesen...
Fahrradprüfung an der Josefschule in Gütersloh Spexard
Polizeimeldung

Verkehr Fahrradprüfung an der Josefschule in Gütersloh Spexard Am Mittwoch (08.05., 08.45 Uhr - 11.00 Uhr) findet...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neuer Weinstein-Prozess mit mehr Opfer-Aussagen
Allgemeines

Nach der überraschenden Aufhebung des Urteils gegen Harvey Weinstein will die Staatsanwaltschaft den Fall neu aufrollen. Dazu teilte sie jetzt bei einer Anhörung weitere Details mit.

weiterlesen...
Verschollen geglaubte Lennon-Gitarre bringt Millionen
Allgemeines

Rund ein halbes Jahrhundert lang galt eine Gitarre, die Beatles-Star John Lennon für das Album «Help!» spielte, als verschollen. Jetzt wurde das Instrument für einen Rekordpreis versteigert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neuer Weinstein-Prozess mit mehr Opfer-Aussagen
Allgemeines

Nach der überraschenden Aufhebung des Urteils gegen Harvey Weinstein will die Staatsanwaltschaft den Fall neu aufrollen. Dazu teilte sie jetzt bei einer Anhörung weitere Details mit.

weiterlesen...
Verschollen geglaubte Lennon-Gitarre bringt Millionen
Allgemeines

Rund ein halbes Jahrhundert lang galt eine Gitarre, die Beatles-Star John Lennon für das Album «Help!» spielte, als verschollen. Jetzt wurde das Instrument für einen Rekordpreis versteigert.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner