9. Oktober 2018 / Allgemeines

Kind wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zusammenstoß zwischen dem Pkw einer 80-jährigen Frau und einem 4-jährigen Kind

Kind wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Gütersloh (ots) - Gütersloh (HL) - Am Montag, 08.10.2018 kam es in Avenwedde-Bahnhof um etwa 14:15 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen dem Pkw einer 80-jährigen Frau aus Gütersloh und einem 4-jährigen Kind, ebenfalls aus Gütersloh.

Demnach riss sich das Kind von der Hand des Vaters los und sei unvermittelt auf die Fahrbahn der Nordhorner Straße gelaufen. Dies erkannte die Gütersloherin zu spät, so dass es zum folgenschweren Zusammenstoß kam. Das Kind wurde schwer verletzt durch einen eingesetzten Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht, Lebensgefahr bestand nicht.

An dem Pkw der 80-jährigen entstand leichter Sachschaden. Es kam des Weiteren zu nur geringfügigen Verkehrbehinderungen für die Zeit der Unfallaufnahme.

 Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
16 Stationen öffnen am Tag des offenen Denkmals
Veranstaltung

11. September: Viel Programm und Sonderführungen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Prozess um Vergewaltigung und Tod einer 13-Jährigen in Wien
Allgemeines

An einem Junimorgen wird 2021 die Leiche eines Mädchens am Straßenrand gefunden. Ermittler forschen drei Verdächtige aus. Ihre Herkunft macht den Fall zum Politikum.

weiterlesen...
Schienenersatzverkehr mal anders: Zu Fuß statt mit dem Bus
Allgemeines

Im Norden setzt die Bahn derzeit auf besonderen Schienenersatzverkehr: die eigenen Beine. Über die Schleibrücke bei Lindaunis müssen die Fahrgäste laufen. Das ist deutlich schneller als der Bus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Prozess um Vergewaltigung und Tod einer 13-Jährigen in Wien
Allgemeines

An einem Junimorgen wird 2021 die Leiche eines Mädchens am Straßenrand gefunden. Ermittler forschen drei Verdächtige aus. Ihre Herkunft macht den Fall zum Politikum.

weiterlesen...
Schienenersatzverkehr mal anders: Zu Fuß statt mit dem Bus
Allgemeines

Im Norden setzt die Bahn derzeit auf besonderen Schienenersatzverkehr: die eigenen Beine. Über die Schleibrücke bei Lindaunis müssen die Fahrgäste laufen. Das ist deutlich schneller als der Bus.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner