22. November 2019 / Allgemeines

Kirschbäume für den Isselhorster Dorfplatz

Fielmann schenkt der Stadt Gütersloh fünf Bäume

Kirschbäume für den Isselhorster Dorfplatz

Scharlachkirschen bereichern neugestalteten Isselhorster Dorfplatz
Fielmann schenkt der Stadt Gütersloh fünf Bäume
 
Gütersloh (gpr). Die fünf Scharlachkirschen sind das i-Tüpfelchen: Der neugestaltete Isselhorster Dorfplatz ist jetzt fertig. Mit der Rundumerneuerung hat die Stadt Gütersloh die Dorfmitte aufgewertet und die Aufenthaltsqualität auf dem rund 300 Quadratmeter großen Areal an der Ortsdurchfahrt Haller Straße verbessert.
 
Der Dorfplatz wurde neu gepflastert, mit einer Hainbuchenhecke zum Parkplatz hin abgetrennt und mit sechs Pflanzrondellen versehen. In fünf von ihnen blühen künftig, umgeben von Staudenmischungen, die Scharlachkirschen (Prunus sargentii). Gespendet wurden sie von der Firma Fielmann. Fielmann-Niederlassungsleiter Arne Jordann erklärt: „Wir pflanzen Bäume nicht für uns, wir pflanzen Bäume für nachkommende Generationen. Eine grüne Umgebung ist wichtig und so hoffe ich, dass alle Anwohner und Besucher von Isselhorst an diesem Grün Freude haben werden.“ Die Scharlachkirschen werden im Frühjahr mit ihren üppigen rosa Blüten ein farbiger Hingucker sein. Die Blätter sind anfangs rötlich und werden dann im Sommer dunkelgrün, um sich im Herbst wieder rot zu verfärben. Die Bäume dienen auch als Schattenspender für die neu geschaffenen Sitzmöglichkeiten auf dem Dorfplatz: Außer dem zentralen Pflanzbeet – einem runden Hochbeet mit Stauden und Rosen und einer umlaufenden Sitzmauer – laden auch vier neue Bänke zum Verweilen ein. Für die Umgestaltung des Dorfplatzes hat die Stadt Gütersloh rund 80.000 Euro in die Hand genommen.
 
Wie in Gütersloh engagiert sich Fielmann seit Jahrzehnten im Umwelt- und Naturschutz. Das Unternehmen pflanzt für jeden Mitarbeiter jedes Jahr einen Baum, bis heute mehr als 1,5 Millionen Bäume und Sträucher. Arne Jordann: „Der Baum ist Symbol des Lebens, Naturschutz eine Investition in die Zukunft.“
 
Bildzeile:
Der neugestaltete Isselhorster Dorfplatz ist jetzt fertig: (v.l.) Arne Jordann (Fielmann) und Marco Genser (Fachbereich Grünflächen, Stadt Gütersloh) pflanzten fünf Scharlachkirschen.

Meistgelesene Artikel

„DJs in Town“ - auf vier Plätzen in der Innenstadt
Veranstaltung

Finale: Gütersloher Kultursommer geht am Wochenende auf die Zielgerade

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Menschen in Bus bedroht - Festnahme nach Großeinsatz auf A 9
Allgemeines

Was mit einem Streit zwischen Fahrgästen in einem Reisebus begann, endet in einem Großeinsatz der Polizei. Die mutmaßliche Geiselnahme gibt auch Stunden später noch Rätsel auf.

weiterlesen...
Leiche von Gabby obduziert - FBI spricht von Tötungsdelikt
Allgemeines

Die Obduktion der Leiche von Gabby Petito ist abgeschlossen. Gerichtsmediziner stellen ein Tötungsdelikt fest, wobei die Todesursache noch aussteht. Der Fall bleibt rätselhaft.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Menschen in Bus bedroht - Festnahme nach Großeinsatz auf A 9
Allgemeines

Was mit einem Streit zwischen Fahrgästen in einem Reisebus begann, endet in einem Großeinsatz der Polizei. Die mutmaßliche Geiselnahme gibt auch Stunden später noch Rätsel auf.

weiterlesen...
Leiche von Gabby obduziert - FBI spricht von Tötungsdelikt
Allgemeines

Die Obduktion der Leiche von Gabby Petito ist abgeschlossen. Gerichtsmediziner stellen ein Tötungsdelikt fest, wobei die Todesursache noch aussteht. Der Fall bleibt rätselhaft.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner