22. November 2019 / Allgemeines

Kirschbäume für den Isselhorster Dorfplatz

Fielmann schenkt der Stadt Gütersloh fünf Bäume

Kirschbäume für den Isselhorster Dorfplatz

Scharlachkirschen bereichern neugestalteten Isselhorster Dorfplatz
Fielmann schenkt der Stadt Gütersloh fünf Bäume
 
Gütersloh (gpr). Die fünf Scharlachkirschen sind das i-Tüpfelchen: Der neugestaltete Isselhorster Dorfplatz ist jetzt fertig. Mit der Rundumerneuerung hat die Stadt Gütersloh die Dorfmitte aufgewertet und die Aufenthaltsqualität auf dem rund 300 Quadratmeter großen Areal an der Ortsdurchfahrt Haller Straße verbessert.
 
Der Dorfplatz wurde neu gepflastert, mit einer Hainbuchenhecke zum Parkplatz hin abgetrennt und mit sechs Pflanzrondellen versehen. In fünf von ihnen blühen künftig, umgeben von Staudenmischungen, die Scharlachkirschen (Prunus sargentii). Gespendet wurden sie von der Firma Fielmann. Fielmann-Niederlassungsleiter Arne Jordann erklärt: „Wir pflanzen Bäume nicht für uns, wir pflanzen Bäume für nachkommende Generationen. Eine grüne Umgebung ist wichtig und so hoffe ich, dass alle Anwohner und Besucher von Isselhorst an diesem Grün Freude haben werden.“ Die Scharlachkirschen werden im Frühjahr mit ihren üppigen rosa Blüten ein farbiger Hingucker sein. Die Blätter sind anfangs rötlich und werden dann im Sommer dunkelgrün, um sich im Herbst wieder rot zu verfärben. Die Bäume dienen auch als Schattenspender für die neu geschaffenen Sitzmöglichkeiten auf dem Dorfplatz: Außer dem zentralen Pflanzbeet – einem runden Hochbeet mit Stauden und Rosen und einer umlaufenden Sitzmauer – laden auch vier neue Bänke zum Verweilen ein. Für die Umgestaltung des Dorfplatzes hat die Stadt Gütersloh rund 80.000 Euro in die Hand genommen.
 
Wie in Gütersloh engagiert sich Fielmann seit Jahrzehnten im Umwelt- und Naturschutz. Das Unternehmen pflanzt für jeden Mitarbeiter jedes Jahr einen Baum, bis heute mehr als 1,5 Millionen Bäume und Sträucher. Arne Jordann: „Der Baum ist Symbol des Lebens, Naturschutz eine Investition in die Zukunft.“
 
Bildzeile:
Der neugestaltete Isselhorster Dorfplatz ist jetzt fertig: (v.l.) Arne Jordann (Fielmann) und Marco Genser (Fachbereich Grünflächen, Stadt Gütersloh) pflanzten fünf Scharlachkirschen.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in Gütersloh
Polizeimeldung

Kriminalität 2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in...

weiterlesen...
200 Jahre Gütersloh
Good Vibes

Wie feiern wir das Stadtjubiläum

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weltweit wohl größte Bande mit Kokain-Jachten hochgenommen
Allgemeines

Mit einem Zugriff der Polizeien mehrerer Länder ist die wohl größte Bande von Kokainschmugglern auf Segeljachten zerschlagen worden. Sie brachten den südamerikanischen «Schnee» nach Spanien.

weiterlesen...
Kölner CSD - Laut gegen Abbau queerer Rechte
Allgemeines

Der Kölner CSD ist diesmal noch politischer als sonst, denn die queere Community sieht sich unter Druck. Prominente Verstärkung erhält die große Parade aus Politik und Showbusiness.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Weltweit wohl größte Bande mit Kokain-Jachten hochgenommen
Allgemeines

Mit einem Zugriff der Polizeien mehrerer Länder ist die wohl größte Bande von Kokainschmugglern auf Segeljachten zerschlagen worden. Sie brachten den südamerikanischen «Schnee» nach Spanien.

weiterlesen...
Kölner CSD - Laut gegen Abbau queerer Rechte
Allgemeines

Der Kölner CSD ist diesmal noch politischer als sonst, denn die queere Community sieht sich unter Druck. Prominente Verstärkung erhält die große Parade aus Politik und Showbusiness.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner