24. April 2020 / Allgemeines

„KulturFaktor live“: Reihe bietet Künstler*innen eine digitale Bühne

Neues Livestream-Format – Start am 28. April

„KulturFaktor live“: Unter diesem Titel ruft der städtische Fachbereich Kultur Gütersloh eine neue Reihe ins Leben, die heimischen Solo-Künstlern aus jedem kulturellen Bereich eine digitale Bühne bietet. Immer dienstags und donnerstags von 18.30 bis 19 Uhr wird aus dem Studio der Film- und Medienproduktion Filmfaktor in Gütersloh gesendet.

Solo-Künstler aus dem Kreis Gütersloh präsentieren sich 30 Minuten lang im Livestream – anzuschauen unter
www.kulturfaktor.com, unter www.kulturportal-guetersloh.de und auf der Facebook-Seite von Filmfaktor.

Die erste Sendung ist für Dienstag, 28. April geplant.
Kulturakteure aus dem Kreis Gütersloh, die in der aktuellen veranstaltungsfreien Zeit die Gelegenheit einer „digitalen Bühne“ nutzen möchten, sind aufgerufen, sich unter folgender E-Mail-Adresse beim Fachbereich Kultur zu melden: Lena.Jeckel@guetersloh.de

Meistgelesene Artikel

Martinsumzug durch die Gütersloher Innenstadt
Für die ganze Familie

Abschluss mit Schauspiel, Martinsbrezeln und Kinderpunsch vor dem Theater.

weiterlesen...
33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hunderte tote Kaspische Robben in Russland gefunden
Allgemeines

Die Ursache für den Tod der geschützten Tiere? Sie ist noch nicht geklärt. Die Art ist vom Aussterben bedroht. Öllecks, Wilderei und Überfischung setzen den Tieren zu.

weiterlesen...
El Salvador kämpft gegen Banden
Allgemeines

Mächtige Jugendbanden haben El Salvador zu einem der gefährlichsten Orte der Welt gemacht. Der populistische Präsident Bukele will die Gangs nun um jeden Preis in die Knie zwingen. Aber Menschenrechtsaktivisten schlagen Alarm.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Hunderte tote Kaspische Robben in Russland gefunden
Allgemeines

Die Ursache für den Tod der geschützten Tiere? Sie ist noch nicht geklärt. Die Art ist vom Aussterben bedroht. Öllecks, Wilderei und Überfischung setzen den Tieren zu.

weiterlesen...
El Salvador kämpft gegen Banden
Allgemeines

Mächtige Jugendbanden haben El Salvador zu einem der gefährlichsten Orte der Welt gemacht. Der populistische Präsident Bukele will die Gangs nun um jeden Preis in die Knie zwingen. Aber Menschenrechtsaktivisten schlagen Alarm.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner