4. Mai 2019 / Allgemeines

Pfandbecher To-Go

Sag' Müll den Kampf an!

Die Stadt Gütersloh will dem überflüssigen Müll, den Coffee-to-go Becher verursachen die Stirn bieten. Daher hat die Stadt einen Pfandbecher-to-go entwickelt und auf den Markt gebracht.

Dieser kostet einen Euro Pfand, welchen der Käufer aber bei der Rückgabe des jeweiligen Bechers zurückerhält. Das Säubern der Becher übernehmen die teilnehmenden Geschäfte. Der Becher ist in etwa 400 mal wiederverwendbar und somit eine echte Entlastung für die Umwelt.

In Deutschland werden pro Stunde etwa 320.000 Coffe-to-go Becher weggeworfen, was diese Aktion der Stadt Gütersloh nicht nur zu einer guten Aktion für die Stadt, sondern für die ganze Umwelt macht.

Quelle: Radio Gütersloh 

Meistgelesene Artikel

Öffentlichkeitsfahndung - Gütersloher vermisst
Polizeimeldung

Fahndung mit erhöhtem Kräfteansatz

weiterlesen...
Vegetarische One-Pot-Pasta
Rezepte

Damit trifft man jeden Geschmack

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz unter 100
Allgemeines

Die dritte Corona-Welle gilt als gebrochen. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist nun erstmals seit längerer Zeit wieder zweistellig. Naht damit schon das Ende der Pandemie?

weiterlesen...
Nebenwirkungen bei gemischter Corona-Impfung etwas häufiger
Allgemeines

Zuerst das Präparat von Astrazeneca und dann der Impfstoff von Biontech/Pfizer oder umgekehrt. Zwei verschiedene Corona-Impfstoffe führen einer Studie zufolge zu milden und moderaten Nebenwirkungen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz unter 100
Allgemeines

Die dritte Corona-Welle gilt als gebrochen. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist nun erstmals seit längerer Zeit wieder zweistellig. Naht damit schon das Ende der Pandemie?

weiterlesen...
Nebenwirkungen bei gemischter Corona-Impfung etwas häufiger
Allgemeines

Zuerst das Präparat von Astrazeneca und dann der Impfstoff von Biontech/Pfizer oder umgekehrt. Zwei verschiedene Corona-Impfstoffe führen einer Studie zufolge zu milden und moderaten Nebenwirkungen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner