2. April 2022 / Für die ganze Familie

Kostenlose Wildblumensamenmischung für Gütersloher Gärten

Fachbereich Umwelt lädt zum Fotowettbewerb der schönsten Wildblumenbeete

von VS

Um passenden Lebensraum für Vögel, Insekten und andere Tiere zu schaffen, wurde das Projekt „gARTENreich“ ins Leben gerufen. Im Rahmen dessen startet die Umweltberatung der Stadt Gütersloh einen Wettbewerb, für den man sich ab April kostenlose Samentütchen mit Wildblumensamen abholen kann.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Der Lebensraum für Vögel und Insekten geht in Deutschland immer mehr verloren. Um dieser Entwicklung entgegen zu wirken, können Privatgärten eine große Rolle spielen, denn ihre Fläche beträgt fast zwei Prozent der deutschen Gesamtfläche. Jedoch sind die privaten Gärten nicht immer naturnah angelegt und bieten nicht unbedingt den idealen Lebensraum für Vögel, Insekten oder andere Tiere. 

Fachleute aus Wissenschaft und Naturschutz, sowie Kommunen und Gärtner haben sich in dem Projekt „gARTENreich“ zusammengeschlossen und möchten Gartenbesitzern bei der ökologisch vielfältigen Gestaltung ihres Grundstücks zur Seite stehen. Die Umweltberatung der Stadt Gütersloh ist hier Kooperationspartnerin und hat sich einen besonderen Wettbewerb ausgedacht. Gütersloher Gartenbesitzer sind aufgefordert, mit den beim Fachbereich Umwelt kostenlos erhältlichen Blühmischungen ein Wildblumenbeet anzulegen und Fotos von dem erfolgreich umgesetzten Projekt mit Blütenpracht und den tierischen Besuchern beim Projektpartner „Naturgarten e. V.“ einzureichen. Die Fotos können dann auf der Webseite www.naturgarten.org/gartenreich hochgeladen werden. Dort sind auch weitere Projektinfos und Aussaattipps zu finden. Die schönsten Fotos werden prämiert. 

Die Samentütchen mit der Wildblumensamenmischung gibt es – solange der Vorrat reicht – ab dem 4. April bei der Umweltberatung der Stadt Gütersloh, Beate Gahlmann und Gisela Kuhlmann unter: beate.gahlmann@guetersloh.de, gisela.kuhlmann@guetersloh.de, 05241-82 20 88 oder unter www.umweltberatung.guetersloh.de, Stichworte: gARTENreich-2 und Fotowettbewerb/Wildblumensamenmischung

Der Wettbewerb erstreckt sich über zwei Jahre, die Samenmischung sollte bis Juni 2022 ausgesät werden. Die Preise werden im Herbst 2023 ausgelobt. Zu gewinnen gibt es als ersten Preis eine zweistündige Gartenfachberatung plus farbiger Skizze und 500€, zweckgebunden für den eigenen Garten, zweiter und dritter Preis: Eine zweistündige Gartenfachberatung und eine Bleistiftskizze. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten darüber hinaus ein standortheimisches Gehölz. 

Informationen zum Gesamtprojekt finden Sie unter www.gartenreich-projekt.de

Bild: ©Pexels.com/Freddie Ramm

Meistgelesene Artikel

Martinsumzug durch die Gütersloher Innenstadt
Für die ganze Familie

Abschluss mit Schauspiel, Martinsbrezeln und Kinderpunsch vor dem Theater.

weiterlesen...
33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Beinahe spritzfreies Urinal für Stehpinkler
Allgemeines

Urinale sind praktisch fürs schnelle Pinkeln. Doch oft spritzt es und der stehende Mann hinterlässt eine Schweinerei. Dagegen könnte eine angepasste Beckenform helfen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Heute bringt der Nikolaus Freude ins Haus, also stellt die Stiefel raus!
Für die ganze Familie

Wir stellen Euch den Ursprung der Nikolaus-Tradition vor

weiterlesen...
Weihnachtsgeschichte zum 2. Advent
Für die ganze Familie

"Das Winterwunderland in meiner Hand"

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner