4. Dezember 2020 / In Gütersloh entdeckt...

Auszeit im Advent in der Matthäuskirche

Die Evangelische Kirchengemeinde lädt ein

von VS

Im Dezember ist es möglich, die Matthäuskirche in Gütersloh unter der Woche zu besuchen und dort ein wenig zu verweilen.

Pressemitteilung der Evangelischen Kirchengemeinde Gütersloh:

Noch bis zum 4. Advent ist die Matthäuskirche in Gütersloh montags bis freitags in der Zeit von 15.30 – 19.00 Uhr geöffnet.
BesucherInnen jeden Alters können dort eine Kerze anzünden, in Stille beten und gemeinsam mit anderen auf Abstand erzählen und einander zu hören. 

Dienstags sind ab 15.30 Uhr besonders Familien mit kleineren Kindern eingeladen und am 08. Dezember erfreut Thorsten Rohleder ab 16.30 Uhr die Kinder mit Gitarrenklängen und Gesang.
Mittwochs und an Samstagen jeweils ab 18.00 Uhr und an Sonntagen ab 16.00 Uhr spielt Petra Heßler am Klavier Adventslieder. Solisten und kleine Ensemble aus Reihen der Chöre der Matthäuskirche singen mit ihr.

Foto: ©Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel:

Übergangsfrist zur Registrierung endet am 31. Januar
Wusstest du das?

Marktstammdatenregister für stromerzeugende Anlagen

weiterlesen...
Regelfahrplan gilt im Lockdown
Aktueller Hinweis

MoBiel-Linien fahren nach „Ferienfahrplan“

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Lied zur Zuversicht
In Gütersloh entdeckt...

Glockenspiel feiert 50. Geburtstag

weiterlesen...
Virtuelles Eintauchen in fünf künstlerische Welten
In Gütersloh entdeckt...

Fachbereich Kultur präsentiert immense künstlerische Bandbreite als 360°-Digital-Rundgänge

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner