17. November 2022 / Kulinarisch genießen

100% Leidenschaft, die man schmeckt

Bei unserem neuen Partner Moto 59

von JR

Motorsport, Essen, Wein und 100% Leidenschaft

All diese Komponenten werden bei unserem neuen Partner Moto59 vereint und machen jeden Besuch des Restaurants zu einem einzigartigen Erlebnis - Egal ob am Samstag zum Frühstück oder Sonntag zum Brunch, nach der Shoppingrunde zum Mittagessen oder zum entspannten Abendessen. Hier könnt ihr einen Blick in ihre Speisekarte werfen.

Bei Moto59 in der Gütersloher Innenstadt erwartet Euch authentisches italienisches Essen von der Pizza bis zur Pasta. Die erlesenen Zutaten, die Arbeit mit Öfen aus Neapel und die frische Zubereitung garantieren ein wahres Geschmackserlebnis. Abgerundet wird dies zudem mit selbstgebackenem Brot und liebevoll kreierten Getränken.

Für einen gelungenen Start in den Tag solltet ihr zudem am Wochenende ab 9 Uhr bei Moto vorbeischauen. Jeden Samstag erwartet Euch ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und Sonntags und Feiertags lädt Moto59 zum Brunchen ein. Angeboten wird hier alles, was das Herz begehrt - von frischen Omlets über Pancakes und einzigartigen italienischen Spezialitäten.

   

Der Besuch lohnt sich alleine schon aufgrund des einzigartigen Ambientes, welches  für eine Verkörperung des Mottos sorgt und eine besondere Atmosphäre erzeugen lässt. Und wenn Euch auch mal nicht nach Gesellschaft zumute ist, könnt ihr alle Gerichte auch ganz einfach vorbestellen und abholen.

Verschafft Euch selbst einen Eindruck und kommt vorbei!

Moto 59
Eickhoffstr. 30
33330 Gütersloh
Tel.: 05241 / 5042990
Facebook I Instagram

Ihr Unternehmen ist noch nicht auf Dein Gütersloh? Jetzt mitmachen!

Das könnte Dich auch interessieren

Moto 59
Unternehmen
Moto 59
Gastronomie

Neueste Artikel

Passagierschiff havariert - 148 Menschen evakuiert
Allgemeines

Ein Fahrfehler war wahrscheinlcih der Grund für eine Havarie auf dem Main. Die Fahrgäste mussten die Nacht im Hotel verbringen, verletzt wurde niemand.

weiterlesen...
Schweres Bahnunglück erschüttert Indien
Allgemeines

Mit mindestens 275 Toten ist es eines der tödlichsten Zugunglücke Indiens. Es schockt das Land und stößt eine Debatte um die Sicherheit auf den Gleisen an.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner