5. August 2022 / Polizeimeldung

Einbruch in Beratungseinrichtung

Täter flüchten ohne Beute

Polizeimeldung
von VS

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Dienstag und Mittwoch in eine Beratungseinrichtung eingebrochen. Die Polizei sucht nach Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen an der Straße Unter den Ulmen gemacht haben.

Pressemitteilung der Polizei Gütersloh:

Zwischen Dienstag (02.08., 20.0 Uhr) und Mittwoch (03.08., 08.00 Uhr) sind bislang unbekannte Täter in eine Beratungseinrichtung an der Straße Unter den Ulmen eingebrochen. Die Einbrecher versuchten zunächst ein Fenster aufzuhebeln, bevor sie eine Tür zu dem Gebäude aufgebrochen haben. Anschließend durchsuchten die die Räumlichkeiten. Ersten Angaben nach verließen die Täter den Tatort ohne Beute.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Einbruch machen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Martinsumzug durch die Gütersloher Innenstadt
Für die ganze Familie

Abschluss mit Schauspiel, Martinsbrezeln und Kinderpunsch vor dem Theater.

weiterlesen...
33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Eine Tragödie»: Fünf Tote nach Unwettern in Ischia
Allgemeines

Ein heftiges Unwetter hat auf der italienischen Urlaubsinsel Ischia schwere Schäden angerichtet. Rettungskräfte entdeckten bislang drei Leichen. Und neun Menschen gelten weiterhin als vermisst.

weiterlesen...
Brutaler Räuber greift Glühweinstandbetreiber an
Allgemeines

Ein 37-Jähriger will die Tageseinnahmen eines Glühweinstands rauben - und greift den Betreiber an. Passanten werden auf die Situation aufmerksam. Kurz darauf wird der Mann festgenommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner