23. Februar 2023 / Wissenswertes

Erholsame Tage auf Rügen und Usedom verbringen

Jetzt anmelden: Einige wenige Plätze sind noch frei

von VS

Sich gemeinsam an der Ostsee vom Alltag erholen – das können ältere Menschen auf zwei Freizeiten von CaritasReisen OWL. Vom 1. bis 12. Mai ist Sellin auf Rügen das Ziel. Vom 7. bis 17. Mai geht es nach Ahlbeck auf der Insel Usedom. Auf beiden Reisen sind noch einige wenige Plätze frei. Kurzentschlossene können sich jetzt anmelden.

Sellin ist das zweitgrößte Ostseebad auf Rügen. Hier angekommen, können die Seniorinnen und Senioren den feinen Sandstrand und das Meer genießen. Der Ort wird von seiner markanten Bäderarchitektur geprägt. Sehenswert sind auch die weiß getünchten Villen in der Ortsmitte. Bekannt ist der Ort allerdings über die Landesgrenzen hinaus für die Selliner Seebrücke, die wie ein Steg in eine andere Zeit wirkt. Die Reisegruppe ist in einem familiärem Gästehaus untergebracht. 

Das Seebad Ahlbeck auf Usedom gehört zu den beliebtesten Bädern an der Ostsee. Es ist bekannt für seine stilvollen Strandvillen, den feinen Sandstrand und die weitläufige Strandpromenade. Hier flanieren die Reisenden auf den Spuren Kaiser Wilhelms II., der mehrmals in Ahlbeck verweilte. Gleich gegenüber der berühmten Seebrücke und direkt an der Strandpromenade liegt das traditionsreiche Vier-Sterne-Hotel, in dem die Caritas-Reisegruppe übernachtet. 

Die beiden Ostsee-Reisen sind zwei von etwa 25 Seniorenreisen, die der Caritasverband für den Kreis Gütersloh in diesem Jahr organisiert. Endlich mal wieder rauskommen, etwas anderes sehen und Gleichgesinnte treffen – darum geht es bei diesen Angeboten. Vor Ort kümmern sich ehrenamtliche Reisebegleitungen mit großem Engagement darum, dass sich die Teilnehmenden wohlfühlen und niemand außen vor bleibt, sie organisieren zum Beispiel Gruppenaktivitäten. Menschen mit kleinem Einkommen unterstützt das Team der Seniorenreisen in Gütersloh gern bei der Beantragung von Zuschüssen.

Anmeldungen und weitere Informationen: persönlich im Servicebüro (Münsterstraße 46 in Gütersloh), unter Telefon: 05241/9883-14 oder im Internet unter www.caritas.reisen

Bildunterschrift: Einige wenige Plätze sind noch frei: Die Caritas Gütersloh bietet im Mai eine Seniorenreise nach Rügen an. Das Ostseebad Sellin ist besonders für seine Seebrücke bekannt.

Quelle und Foto: ©Caritas Gütersloh

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Claus Grabke in der Hall of Fame
Wusstest du das?

Der Gütersloher wird als erster Europäer in die „Skateboarding Hall of Fame" aufgenommen!

weiterlesen...
Todesflug Rio-Paris: Kein Ende der Aufarbeitung in Sicht
Allgemeines

228 Menschen sterben 2009 bei dem Absturz einer Air-France-Maschine zwischen Rio de Janeiro und Paris mitten im Atlantik. Bald jährt sich die Katastrophe zum 15. Mal. Wie steht es um die Aufarbeitung?

weiterlesen...
Ausbilder mit Herz gesucht
Job der Woche

Die Pro Arbeit e. V. sucht leistungsstarke Unterstützung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Offene Fragen nach Festnahme: Warum wurde Valeriia getötet?
Allgemeines

Drei Tage nach dem Fund von Valeriias Leiche hat die tschechische Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Die Ermittler hoffen nun, dass er rasch nach Deutschland überstellt wird.

weiterlesen...
Auswertung zeigt: Bodensee wird wärmer
Allgemeines

Noch lädt der Bodensee nicht zum Baden ein, aber eine Auswertung zeigt, dass das Gewässer immer wärmer wird. Der Klimawandel hinterlässt seine Spuren - die Auswirkungen sind schon spürbar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Ära für Elektro Brockbals in Gütersloh: Christian Hinzmann führt jetzt das Ruder
Wissenswertes

Unter der Geschäftsleitung von Christian Hinzmann hat sich Elektro Brockbals in vielen Bereichen weiterentwickelt

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner