Aktuelles

5 Fragen an Filoo

5 Fragen an Filoo

Was macht Filoo?
Individuelle, managed Hostinglösungen für den Klein- und Mittelstand

Was unterscheidet Filoo von anderen Unternehmungen in Ihrer Branche?
Persönlicher und direkter Support, Nähe zum Kunden, individuelle Konzeption, genau nach den Bedürfnissen der Kunden 

Aus welcher Idee ist ihr Unternehmen entstanden?
Firmengeschichte: Die filoo GmbH und ihre Inhaber befassen sich bereits seit 1996 mit den Themen Housing, Hosting und maßgeschneiderten, kundenorientierten Lösungen. Alles begann mit dem nichtkommerziellen Projekt "PriOWL e.V." (Privates Internet Ostwestfalen-Lippe). Dieser Verein hatte sich zur Aufgabe gemacht, für Privatnutzer Internetzugänge preisgünstig und zuverlässig zur Verfügung zu stellen. Die drei späteren Gründer der Filoo GmbH engagierten sich hier in den Ortsgruppen Rheda- Wiedenbrück und Gütersloh, übernahmen dort leitende Aufgaben und sammelten Erfahrungen mit Netzbetrieb, aber auch der Endkundenbetreuung. Als um das Jahr 1998 das Projektvolumen des PriOWL e.V. sank, gewannen kommerzielle Webprojekte mehr und mehr an Bedeutung. Durch die Nutzung von Synergieeffekten aus der vereinsbasierten Nutzung konnte eine für damalige Verhältnisse sehr leistungsfähige Infrastruktur übernommen werden; parallel dazu wurden erste Server in Frankfurt am Main, auch damals schon Internethauptstadt Deutschlands, angeschafft. Im Jahr 2000 schließlich wurden sämtliche Server in ein sehr leistungsstarkes Rechenzentrum in Frankfurt umgezogen und weitere Geschäftsfelder wie z.B. Server Colocation hinzugenommen. Die filoo GmbH war damit in ihrer heutigen Zusammensetzung geboren und wurde bald im Handelsregister eingetragen. Seit 2005 betreibt die filoo GmbH RZ-Fläche in der Telehouse und seit 2009 ein eigenes BGP-gestütztes Netzwerk mit mehrfach redundanten Upstreams.Jeder unserer Mitarbeiter ist mit sehr guten allgemeinen Kenntnissen im Bereich Server und Internet ausgestattet, um Fragen und Probleme des Kunden möglichst schnell und sauber qualifizieren zu können. Des weiteren hat jeder Mitarbeiter ein Spezialgebiet in welchem er fundierte und überdurchschnittliche Kenntnisse besitzt, um dem Kunden bei speziellen Problemen z.B. im Bereich E-Mail, Webserver, Load-Balancing, Routing und Switching, Datenbanken, Virtualisierung und etlichen weiteren Themen schnell und effektiv weiterhelfen zu können.
Im Jahr 2016 wurde die filoo GmbH eine Tochtergesellschaft der Adacor Hosting GmbH.

Aus welchem Grund haben Sie sich für eine Partnerschaft mit dein-guetersloh entschieden?
Die Beweggründe waren vor allem um als Arbeitgeber im Kreis Gütersloh bekannter zu werden und auch das Netzwerk mit anderen Betrieben auszubauen.

Filoo als Arbeitgeber
• einmal die Woche Firmensport in der Arbeitszeit mit einer Personaltrainerin
• Zuschüsse zum Mittagsessen: Wahlweise durch Sodexo Checks oder Meyer Menü
• Regelmäßige Firmenevents wie z.B. Segelfliegen, Grillkurs, großes Sommerfest und Weihnachtsfeier mit Verlosung
• Gratis Softdrinks
• Gratis Obst
• moderne Büroräume
• sehr familienfreundlich, es gibt z.B. ein Kinderbüro
• Fahrradleasing 
• flache Hierarchien
• Schulungen nach Bedarf

Sie können sich Filoo als Arbeitgeber für Ihre Zukunft vorstellen? Dann klicken Sie hier und erfahren mehr über aktuelle Jobangebote des Unternehmens!

Teile diesen Artikel: