30. Juni 2021 / Allgemeines

Auto bleibt in Wohnzimmerfenster stecken

In Wuppertal landete ein Fahrzeug im Wohnzimmerfenster einer 77-Jährigen. Offenbar war Alkohol im Spiel.

Rettungskräfte inspizieren das Auto, das in Wuppertal die Wand eines Wohnhauses durchbrochen hat.
von dpa

Ein Autofahrer ist in der Nacht zum Mittwoch gegen die Wand eines Wohnhauses in Wuppertal geprallt.

Der Fahrer sei in einer Linkskurve von der hangabwärts verlaufenden Straße abgekommen und mit seinem Fahrzeug im Wohnzimmerfenster des Hauses stecken geblieben, teilte die Polizei mit. Die 77 Jahre alte Hausbewohnerin habe im Nebenzimmer geschlafen und sei unverletzt geblieben.

Nach Angaben der Polizei saßen zwei Männer im Alter von 25 und 29 und eine 32-jährige Frau in dem Unfallauto. Sie seien leicht verletzt worden. Beim Eintreffen der Beamten waren laut Mitteilung alle drei bereits aus dem Auto ausgestiegen. Welcher der beiden Männer am Steuer gesessen hatte, sei unklar, hieß es. Bei beiden sei wegen Alkoholgeruchs eine Blutprobe entnommen worden, die Führerscheine und das Auto wurden sichergestellt.


Bildnachweis: © Tim Oelbermann/TV7News/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Am 01. Mai ist Saisoneröffnung im Tennisclub der Zukunft!
Sport in Gütersloh

Kommt vorbei und genießt ein abwechslungsreiches Programm

weiterlesen...
Alentejo – unberührtes Portugal
Good Vibes

Das Reisebüro Kleine Fluchten Gütersloh präsentiert einen Reisebericht

weiterlesen...
Ein Platz für Trauer und Gespräch im Stadtpark
Hilfe und Beratung

An der Trauerbank stehen Trauerbegleiter für Gespräche bereit

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kritik an US-Polizei: Schütze eine Stunde in Schule
Allgemeines

21 Menschen hat ein Schütze in einem Klassenraum in einer Schule getötet. Nun stellt sich heraus, dass es eine Stunde dauerte, bis die Polizei eingriff. Hätte schneller gehandelt werden können?

weiterlesen...
Countdown im Rosenkrieg zwischen Johnny Depp und Amber Heard
Allgemeines

Die Hollywoodstars Johnny Depp und Amber Heard liefern sich vor einem US-Gericht eine Schlammschlacht - nun geht der bittere Rechtsstreit in die Endrunde. Depp trat noch einmal in den Zeugenstand.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kritik an US-Polizei: Schütze eine Stunde in Schule
Allgemeines

21 Menschen hat ein Schütze in einem Klassenraum in einer Schule getötet. Nun stellt sich heraus, dass es eine Stunde dauerte, bis die Polizei eingriff. Hätte schneller gehandelt werden können?

weiterlesen...
Countdown im Rosenkrieg zwischen Johnny Depp und Amber Heard
Allgemeines

Die Hollywoodstars Johnny Depp und Amber Heard liefern sich vor einem US-Gericht eine Schlammschlacht - nun geht der bittere Rechtsstreit in die Endrunde. Depp trat noch einmal in den Zeugenstand.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner