26. Oktober 2017 / Allgemeines

Autoaufbrecher unterwegs

Festeingebaute Teile der Innenausstattung wurden gestohlen

Autoaufbrecher unterwegs

In Gütersloh waren in der Nacht zu Mittwoch (25.10.) Autoaufbrecher unterwegs, die aus mehreren Fahrzeugen festeingebaute Teile der Innenausstattung stahlen. So bauten die Diebe professionell überwiegend Navigationsgeräte aus den Autos aus, entwendeten aber auch Airbags, Lenkräder, Teile der Mittelkonsole und Bordcomputer.

Die Autos - fünf BMW und ein Mercedes - parkten teilweise auf Privatgrundstücken am Eversgerdweg, Eichenallee, Spexarder Postweg, Brockweg und an der Kardinal-von-Galen-Straße. Zugang zum Innenraum verschafften sich die Täter auf unterschiedliche Weise: Teilweise wurden die Scheiben eingeschlagen, teilweise manipulierten die Täter den Schließmechanismus der Türen.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesen Diebstählen machen? Wer kann Hinweise zu den Tätern machen? Wer hat in der Nacht zu Mittwoch, aber auch im Vorfeld, verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet, die sich auffällig verhielten? Wer kann sonst Hinweise zu diesen Tätergruppen geben?

Hinweise nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Am 01. Mai ist Saisoneröffnung im Tennisclub der Zukunft!
Sport in Gütersloh

Kommt vorbei und genießt ein abwechslungsreiches Programm

weiterlesen...
Alentejo – unberührtes Portugal
Good Vibes

Das Reisebüro Kleine Fluchten Gütersloh präsentiert einen Reisebericht

weiterlesen...
Ein Platz für Trauer und Gespräch im Stadtpark
Hilfe und Beratung

An der Trauerbank stehen Trauerbegleiter für Gespräche bereit

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lou-Anne ist «Germany's Next Topmodel»
Allgemeines

Die 17. Staffel ihrer Modelshow hat Heidi Klum unter das Motto Vielfalt gestellt. Die vorderen drei Plätze belegen trotzdem drei Blondinen - eine fällt aus der typischen Altersgruppe.

weiterlesen...
Drinnen und oft allein: Wie Corona das Spielen verändert hat
Allgemeines

Spielen ist für Kinder nicht nur eine Freizeitbeschäftigung. Spielend entdecken sie die Welt und lernen fürs spätere Leben. Wie hat Corona das verändert?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Lou-Anne ist «Germany's Next Topmodel»
Allgemeines

Die 17. Staffel ihrer Modelshow hat Heidi Klum unter das Motto Vielfalt gestellt. Die vorderen drei Plätze belegen trotzdem drei Blondinen - eine fällt aus der typischen Altersgruppe.

weiterlesen...
Drinnen und oft allein: Wie Corona das Spielen verändert hat
Allgemeines

Spielen ist für Kinder nicht nur eine Freizeitbeschäftigung. Spielend entdecken sie die Welt und lernen fürs spätere Leben. Wie hat Corona das verändert?

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner