26. Oktober 2017 / Allgemeines

Autoaufbrecher unterwegs

Festeingebaute Teile der Innenausstattung wurden gestohlen

Autoaufbrecher unterwegs

In Gütersloh waren in der Nacht zu Mittwoch (25.10.) Autoaufbrecher unterwegs, die aus mehreren Fahrzeugen festeingebaute Teile der Innenausstattung stahlen. So bauten die Diebe professionell überwiegend Navigationsgeräte aus den Autos aus, entwendeten aber auch Airbags, Lenkräder, Teile der Mittelkonsole und Bordcomputer.

Die Autos - fünf BMW und ein Mercedes - parkten teilweise auf Privatgrundstücken am Eversgerdweg, Eichenallee, Spexarder Postweg, Brockweg und an der Kardinal-von-Galen-Straße. Zugang zum Innenraum verschafften sich die Täter auf unterschiedliche Weise: Teilweise wurden die Scheiben eingeschlagen, teilweise manipulierten die Täter den Schließmechanismus der Türen.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesen Diebstählen machen? Wer kann Hinweise zu den Tätern machen? Wer hat in der Nacht zu Mittwoch, aber auch im Vorfeld, verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet, die sich auffällig verhielten? Wer kann sonst Hinweise zu diesen Tätergruppen geben?

Hinweise nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Allgemeines

Ob «Tribute von Panem», «Das dreckige Dutzend» oder «M.A.S.H»: Donald Sutherland brillierte jahrzehntelang in den verschiedensten Rollen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 88 Jahren gestorben.

weiterlesen...
2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in Gütersloh
Polizeimeldung

Kriminalität 2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in...

weiterlesen...
Endspurt beim Bau der ersten vier neuen Schulgebäude
Stadt Gütersloh

Zukunftsfähige Schulen Gütersloh: Projekt schafft insgesamt zwölf Erweiterungsbauten.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Prozess gegen Alec Baldwin eingestellt - Tränen im Gericht
Allgemeines

Tränen der Erleichterung im Gericht von Santa Fe - Alec Baldwin ist ein freier Mann. Das Verfahren gegen den Schauspieler wegen fahrlässiger Tötung wurde überraschend eingestellt.

weiterlesen...
Mutmaßliches Tötungsdelikt in Bayern - Fahndung nach Täter
Allgemeines

Die Polizei findet einen toten Mann in einem Anwesen am Ammersee - und geht von einem Gewaltdelikt aus. Die Fahndung nach dem flüchtigen Täter läuft auf Hochtouren.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Prozess gegen Alec Baldwin eingestellt - Tränen im Gericht
Allgemeines

Tränen der Erleichterung im Gericht von Santa Fe - Alec Baldwin ist ein freier Mann. Das Verfahren gegen den Schauspieler wegen fahrlässiger Tötung wurde überraschend eingestellt.

weiterlesen...
Mutmaßliches Tötungsdelikt in Bayern - Fahndung nach Täter
Allgemeines

Die Polizei findet einen toten Mann in einem Anwesen am Ammersee - und geht von einem Gewaltdelikt aus. Die Fahndung nach dem flüchtigen Täter läuft auf Hochtouren.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner