22. September 2019 / Allgemeines

Die Michaeliswoche 2019 wartet auf Euren Besuch!

Zwischen dem 28.09. und dem 06.10. findet die Michaeliswoche 2019 statt.

Auch dieses Jahr findet die Michaeliswoche 2019 wieder statt. Auf Euch warten viele Angebote, Aktionen und Attraktionen. Natürlich bemüht sich die Stadt Gütersloh wie immer auch kostenfreie Angebote anbieten zu können, damit auch dieses Jahr jeder von Euch Spaß bei dieser Veranstaltungswoche haben kann.

Das Programm ist wie immer super familienfreundlich gestaltet. Hier hat jeder die Möglichkeit, eine Menge Spaß zu haben & eine tolle Zeit mit seiner Familie & seinen Freunden zu verbringen.
Die Veranstaltungswoche startet am Samstag, dem 28.09. mit einer großen Kirmes auf dem Marktplatz. Für jeden Tag sind verschiedene Angebote geplant, wie zum Beispiel der Kinderflohmarkt in der Spiekergasse (Samstag, 05.10.). 

Weitere Informationen zu den einzelnen Aktionen und Angeboten findest Du hier.

Wir wünschen Euch allen viel Spaß und Freude bei dieser tollen Veranstaltungswoche!

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
16 Stationen öffnen am Tag des offenen Denkmals
Veranstaltung

11. September: Viel Programm und Sonderführungen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Prozess um Vergewaltigung und Tod einer 13-Jährigen in Wien
Allgemeines

An einem Junimorgen wird 2021 die Leiche eines Mädchens am Straßenrand gefunden. Ermittler forschen drei Verdächtige aus. Ihre Herkunft macht den Fall zum Politikum.

weiterlesen...
Schienenersatzverkehr mal anders: Zu Fuß statt mit dem Bus
Allgemeines

Im Norden setzt die Bahn derzeit auf besonderen Schienenersatzverkehr: die eigenen Beine. Über die Schleibrücke bei Lindaunis müssen die Fahrgäste laufen. Das ist deutlich schneller als der Bus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Prozess um Vergewaltigung und Tod einer 13-Jährigen in Wien
Allgemeines

An einem Junimorgen wird 2021 die Leiche eines Mädchens am Straßenrand gefunden. Ermittler forschen drei Verdächtige aus. Ihre Herkunft macht den Fall zum Politikum.

weiterlesen...
Schienenersatzverkehr mal anders: Zu Fuß statt mit dem Bus
Allgemeines

Im Norden setzt die Bahn derzeit auf besonderen Schienenersatzverkehr: die eigenen Beine. Über die Schleibrücke bei Lindaunis müssen die Fahrgäste laufen. Das ist deutlich schneller als der Bus.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner