23. September 2019 / Allgemeines

Jubiläumspreise bei Bussemas & Pollmeier

Zwischen dem 01. September und dem 31. Oktober

Bussemas & Pollmeier möchte mit Euch feiern!
terHürne feiert 60. Geburtstag mit Aktionspreisen. Natürlich möchte Bussemas & Pollmeier diese tollen Angebote mit Euch, Ihren Kunden, feiern.

Hier bekommt Ihr Böden zu Jubiläumspreisen.
Im Rahmen der Promotion "60 Jahre- GO FOR IT" präsentieren Euch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedene Böden zu Jubiläumspreisen. 
Zwischen dem 01. September und dem 31. Oktober habt Ihr die Möglichkeit, dieses Angebot in Anspruch zu nehmen und Euch diverse Böden zu vergünstigten Preisen zu kaufen.

Aktuelle Angebote für die Monate September und Oktober findet Ihr im Flyer.

Meistgelesene Artikel

Leinen ab im Riegerpark
In Gütersloh entdeckt...

Langersehnte Hundewiese ist fertiggestellt.

weiterlesen...
Stadtring Nordhorn/ Carl-Bertelsmann Straße - Unfallbeteiligte gesucht
Polizeimeldung

Radfahrer stürzt nach einem Beinahezusammenstoß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tod eines 16-Jährigen: Polizei-Bodycams waren nicht an
Allgemeines

Was passierte genau im Innenhof einer Jugendhilfeeinrichtung in Dortmund? Fünf Kugeln aus einer Polizeiwaffe trafen einen 16-Jährigen, der starb. Die Bodycams der Beamten waren aus.

weiterlesen...
Ein Toter, neun Schwerverletzte: Autonomes Auto beteiligt
Allgemeines

Schwerer Unfall in Baden-Württenberg, in den mehrere Fahrezuge verwickelt waren. Vier Rettungshubschrauber kamen unter anderem zum Einsatz. Für einen 32-Jährigen aber kam jede Hilfe zu spät.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tod eines 16-Jährigen: Polizei-Bodycams waren nicht an
Allgemeines

Was passierte genau im Innenhof einer Jugendhilfeeinrichtung in Dortmund? Fünf Kugeln aus einer Polizeiwaffe trafen einen 16-Jährigen, der starb. Die Bodycams der Beamten waren aus.

weiterlesen...
Ein Toter, neun Schwerverletzte: Autonomes Auto beteiligt
Allgemeines

Schwerer Unfall in Baden-Württenberg, in den mehrere Fahrezuge verwickelt waren. Vier Rettungshubschrauber kamen unter anderem zum Einsatz. Für einen 32-Jährigen aber kam jede Hilfe zu spät.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner