24. Juni 2021 / Allgemeines

Einsturz auf Bau: Vier Verletzte - ein Arbeiter vermisst

Schwer verletzt sind vier Arbeiter auf einer Baustelle nach dem Einsturz einer Betondecke in Krankenhäuser gebracht worden, einer wird vermisst. Die Ursache des Unfalls ist noch nicht geklärt.

Feuerwehrleute mit einer Drehleiter sind an der Baustelle im Einsatz, wo das Unglück geschah.
von dpa

Nach dem Einsturz einer Betondecke auf einer Baustelle in Vilsbiburg (Landkreis Landshut) sind vier Arbeiter schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht worden.

Zuvor waren die Rettungskräfte von fünf Verletzten ausgegangen. Aber: «Die fünfte Person ist nicht auffindbar», sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagabend. «Es ist nicht auszuschließen, dass diese Person in den Trümmern liegt oder sich bereits von der Baustelle entfernt hat.» Nach dem Vermissten werde deshalb intensiv gesucht.

Am Mittag war die Decke in einem Neubau aus zunächst ungeklärten Gründen eingestürzt. Rettungskräfte waren mit einem größeren Aufgebot vor Ort. Am Abend versuchte die Kripo mit einem Gutachter und dem Gewerbeaufsichtsamt, der möglichen Ursache auf die Spur zu kommen, wie der Polizeisprecher sagte.


Bildnachweis: © Michael Schmelzer/Vifogra/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
16 Stationen öffnen am Tag des offenen Denkmals
Veranstaltung

11. September: Viel Programm und Sonderführungen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Der kleine Reiter - Lieblingsspielzeug von vor 2000 Jahren
Allgemeines

Im Römisch-Germanischen Museum in Köln befindet sich ein Spielzeug, das fast 2000 Jahre alt ist, aber heute noch genauso verkauft werden könnte. Sein Besitzer? Vielleicht ein Junge mit dem Namen Roxtanus.

weiterlesen...
Wirbelsturm «Ian» verliert an Kraft
Allgemeines

Nach schweren Schäden auf Kuba und in Florida verliert der Wirbelsturm «Ian» allmählich an Kraft. Doch auch abgeschwächt sorgte er noch für Zerstörungen in den Bundesstaaten South und North Carolina.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der kleine Reiter - Lieblingsspielzeug von vor 2000 Jahren
Allgemeines

Im Römisch-Germanischen Museum in Köln befindet sich ein Spielzeug, das fast 2000 Jahre alt ist, aber heute noch genauso verkauft werden könnte. Sein Besitzer? Vielleicht ein Junge mit dem Namen Roxtanus.

weiterlesen...
Wirbelsturm «Ian» verliert an Kraft
Allgemeines

Nach schweren Schäden auf Kuba und in Florida verliert der Wirbelsturm «Ian» allmählich an Kraft. Doch auch abgeschwächt sorgte er noch für Zerstörungen in den Bundesstaaten South und North Carolina.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner