Wetter | Gütersloh
12,9 °C

Gütsel-Stones - Stein finden, freuen, posten und neu verstecken

Die Story von Sasa Solz:

Also Gütsel-Stones, habe ich am 31.07.2019 bei Facebook gegründet, heute nach knapp einen Monat haben wir bereits mehr als 500 Mitglieder.
Das Grundprinzip ist Stein finden, freuen, posten und neu verstecken.
Unsere Stadtsteine sind bereits bis nach Canada und Spanien gereist, und das nach 4 Wochen!

Jemand findet einen Stein und auf der Rückseite steht geschrieben:
Gütsel-Stones, -freuen -posten und -verstecken und ein Facebookzeichen.

Der Finder geht auf Facebook und gibt dort Gütsel-Stones ein und postet am liebsten mit einem kleinen Schnappschuss seinen Fund. Im Anschluss kann er diesen Stein behalten, oder aber auch sehr gerne an einem anderen Ort wieder verstecken.

Viele behalten einen Stein und malen dann auch selbst neue Steine. Somit werden es immer mehr. Neu versteckte Steine bleiben meist nicht lange an seinem Ort.

Mittlerweile habe ich ein paar Moderatoren mit ins Boot geholt, welche bei Fragen, oder Beitrittsanfragen helfen, da es alleine etwas viel geworden ist.

Zusätzlich habe ich mir überlegt, nicht nur die Stadt dadurch etwas bunter zu bekommen und dass die Menschen Ihren Blick vom Handy weg bekommen. Sich hoffentlich darüber erfreuen, sondern auch etwas Gutes zu bewirken.

Aktuelle Aktion ist: Gütsel-Stones für Kids

Bei dieser Aktion bemalen aus unserer Gruppe ein paar Freiwillige (aktuell ca. 20 Köpfe), Käfer, kleine Monster und Herzen, um diese nach Absprache mit verschiedenen Kindergärten im Kreis, dort den Kindern zu schenken. Ich selbst habe schon über 100 Marienkäfer bemalt, welche auf der Rückseite das Motto haben, Gütsel-Stones für Kids und einem Herz.

Diese sollen natürlich nicht weiter versteckt werden, sondern sind ein Geschenk für die Kinder. Im Vorfeld sollen die Eltern mittels entworfenen Elternbrief über uns informiert werden,

Damit die Einrichtungen oder einzelne Eltern, ggf. uns beitreten und ebenfalls Steine bemalen und mit auslegen, um den Kreis noch bunter zu machen.

Für unsere Aktion Gütsel-Stones für Kids, benötigen wir viele Steine, haben bereits einige Anzeigen geschaltet und schon viele von Privatleuten geschenkt bekommen (Dickes Danke). Das heißt die Abholung organisieren wir, plus Steine waschen und bemalen.

Ich bin bereits öfters angeschrieben worden, wie man uns für so eine tolle Aktion anderweitig unterstützen kann, außer selbst zu malen. Daraufhin mussten wir uns etwas überlegen,  da wir kein Verein sind und keine Spendenquittungen ausstellen dürfen.

So entstand eine Wunschliste bei Amazon. So hat man die Möglichkeit, uns zu unterstützen, in dem man dort z.B. eine Tube Farbe, welche benötigt wird, mit seinem Konto kauft. Die Tube Farbe dann an uns geliefert werden und kann für unsere Aktionen benutzt werden.

Sollten noch mehr Interesse haben uns aktiv zu helfen, kann man mich anschreiben. Denn die Liste an Aktionen, wie Weihnachtsmärkte, Altenheime Kinderkrankenstationen ist lang.
Natürlich freuen wir uns über noch mehr aktive Maler und Malerinnen in unserer Gruppe.

Beschreibung aus der Gruppe "Gütsel-Stones":

Wir wollen ein Lächeln, in die Gesichter der Menschen zaubern.
Steine finden, posten, neu verstecken und ein Bild in der Gruppe machen, so kann man erahnen, wo ein Stein zu finden ist.
Eigene Steine bemalen und selber verstecken. Bitte nehmt dafür umweltfreundliche Farbe (Acryl) und beklebt die Steine nicht.
Am besten ist Ihr versiegelt die Steine mit Klarlack etc.

Versteckt die kleinen tollen Kunstwerke nicht gerade da, wo Hunde Pipi machen. Meistens sind Kinder die glücklichen Finder. Bitte nicht auf/in Privatgrundstücken, Friedhöfen, Autobahnbrücken, Geschäften etc. verstecken. Es sei denn, es ist euer eigenes Grundstück und ihr wünscht Euch eine Menge Besuch.

Steine sollen mit dem Hashtag #Gütsel-Stones und dem Facebook-Zeichen versehen werden, so dass die glücklichen Finder, auch etwas mit Euren Kunstwerken anfangen können und die Möglichkeit besteht diese zu posten.

NEU:
Uns gibt es auch auf Instagram unter dem Namen:

#Guetsel_Stones 

 

 

 

 

 

 

 

Teile diesen Artikel: