8. Mai 2019 / Allgemeines

Mykotherapie als neues Angebot in der Naturheilpraxis Mohncke

Ab sofort: Behandlung mit Heilpilzen

Rebecca Mohncke, Heilpraktikerin in Gütersloh, freut sich Ihren Patienten ab sofort eine zusätzliche Therapieform anbieten zu können – die Behandlung mit Heilpilzen (Mykotherapie).
 
Die Mykotherapie ist hier bei uns im Westen noch relativ unbekannt, der Ursprung dieser wirksamen Therapieform liegt jedoch in der traditionellen chinesischen Medizin, wo sie schon seit tausenden von Jahren erfolgreich angewandt wird.
Mittlerweile hat auch die aktuelle Forschung die positive Wirkung von Heilpilzen in einer Vielzahl von wissenschaftlichen Studien nachgewiesen.
In der Pilzheilkunde stehen vor allem zwei Aspekte im Vordergrund: Sie betrachtet den Menschen als Ganzes und sie zielt darauf ab, nicht nur die Symptome einer Krankheit zu bekämpfen, sondern vielmehr ihren Ursprung zu erkennen und zu heilen.
Für den Einsatz gibt es ganz verschiedene Heilpilze, die auf die verschiedenen Organe und Kreisläufe des Körpers einwirken und somit sowohl zur Behandlung als auch zur Vorsorge genutzt werden können. Die Pilze werden als Trockenpulver in Kapselform eingenommen.
 
Sie möchten mehr wissen? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin bei Rebecca Mohncke in der Praxis. Erreichen können Sie sie unter Telefon: 0152 / 28834708 oder unter r.mohncke@nhz-gt.de.

Meistgelesene Artikel

Änderungen bei der Laubabfuhr
Aktueller Hinweis

Sammlung startet Anfang November

weiterlesen...
Ermitteln wie ein Detektiv
Für die ganze Familie

Ein Spiel für die ganze Familie

weiterlesen...
Einbruch in Werkstatt
Polizeimeldung

Die Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nach Tod von Kamerafrau: Trauer und Verunsicherung
Allgemeines

Große Trauer und Entsetzen: Nachdem Filmstar Alec Baldwin versehentlich eine Kamerafrau mit einer Requisitenwaffe erschoss, ist vieles unklar. In Hollywood wird nun diskutiert.

weiterlesen...
Meistgesuchter Drogenboss Kolumbiens im Dschungel gefasst
Allgemeines

Kokain, Morde und Vertreibung: Dairo Úsuga alias «Otoniel» hat eines der stärksten Verbrechersyndikate Kolumbiens angeführt. Präsident Iván Duque vergleicht seine Festnahme mit dem Fall von Escobar.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Nach Tod von Kamerafrau: Trauer und Verunsicherung
Allgemeines

Große Trauer und Entsetzen: Nachdem Filmstar Alec Baldwin versehentlich eine Kamerafrau mit einer Requisitenwaffe erschoss, ist vieles unklar. In Hollywood wird nun diskutiert.

weiterlesen...
Meistgesuchter Drogenboss Kolumbiens im Dschungel gefasst
Allgemeines

Kokain, Morde und Vertreibung: Dairo Úsuga alias «Otoniel» hat eines der stärksten Verbrechersyndikate Kolumbiens angeführt. Präsident Iván Duque vergleicht seine Festnahme mit dem Fall von Escobar.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner