8. Mai 2019 / Allgemeines

Bertelsmann Management Meeting 2019

Im Stadttheater Gütersloh

Heute und morgen versammeln sich 528 Top Manager aus 33 Ländern im Stadttheater Gütersloh.
Unter dem Motto Creativity & Entrepreneurship hat der Medienkonzern Bertelsmann seine Top-Riege eingeladen, um sich über den jetztigen Stand und selbstverständlich auch über die Zukunft und Entwicklung des Unternehmens auszutauschen. Ganze 5 Hotels wurden dafür in Gütersloh und Bielefeld geblockt und insgesamt wurden rund 7 Kilometer Kupfer- und Glaskabel im Stadttheater verlegt.
Auf unserem Titelbild könnt Ihr die Fassade des Stadtheaters im neuen Design bestaunen: Für das Groß-Event wurden 39 Fensterscheiben des Theaters mit ca. 200qm Folie beklebt und bilden so ein buntes "B".
Insgesamt kommen 170 Mitarbeiter pro Tag zum Einsatz und 1.200 Liter Mineralwasser wurden für die Teilnehmer eingeplant.
Was für ein Ereignis!

Neueste Artikel:

Chempark-Explosion: Abfälle aus Agrar-Chemie-Produktion
Allgemeines

Trotz einer ersten Entwarnung besorgt Anwohner in Leverkusen weiter die Frage, welche Stoffe bei der Explosion am Chempark womöglich in die Luft gelangten. Nun gibt es Infos über die Inhalte der betroffenen Abfalltanks.

weiterlesen...
Nashorn-Wilderei in Südafrika legt wieder zu
Allgemeines

2020 gilt als Ausnahmejahr: Wohl wegen eines der weltweit striktesten Corona-Lockdowns war die Zahl der gewilderten Nashörner in Südafrika gesunken. Doch nun schlagen die Wilderer wieder zu.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Chempark-Explosion: Abfälle aus Agrar-Chemie-Produktion
Allgemeines

Trotz einer ersten Entwarnung besorgt Anwohner in Leverkusen weiter die Frage, welche Stoffe bei der Explosion am Chempark womöglich in die Luft gelangten. Nun gibt es Infos über die Inhalte der betroffenen Abfalltanks.

weiterlesen...
Nashorn-Wilderei in Südafrika legt wieder zu
Allgemeines

2020 gilt als Ausnahmejahr: Wohl wegen eines der weltweit striktesten Corona-Lockdowns war die Zahl der gewilderten Nashörner in Südafrika gesunken. Doch nun schlagen die Wilderer wieder zu.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner