23. Mai 2017 / Allgemeines

Polizei bittet um vorsichtige Fahrweise

Morgen findet ab 8.30 Uhr in der Grundschule Neißeweg die diesjährige Radfahrprüfung statt

Polizei bittet um vorsichtige Fahrweise

Am Mittwoch (24.05.) findet vormittags ab 08.30 Uhr in der Grundschule Neißeweg für die Schülerinnen und Schüler im 4. Schuljahr die diesjährige Radfahrprüfung im öffentlichen Verkehrsraum statt.

Die Kraftfahrer auf den Straßen im Nahbereich der Schule, insbesondere im Bereich Kahlertstraße und Surenhofsweg, werden gebeten, besonders rücksichtsvoll zu fahren, um den Kindern mit ihren Rädern eine sichere und unfallfreie Fahrt über die Prüfstrecke zu ermöglichen.

Die Schülerinnen und Schüler tragen auffällige Startnummern.

 

Meistgelesene Artikel

Corona-Krisenstab beschließt Maßnahmen
Aktuell

Kitas und Schulen werden geschlossen, kein genereller Lockdown

weiterlesen...
Lockdown im Kreis Gütersloh bis zum 30. Juni
Aktuell

Es gelten grundsätzlich die Kontaktbeschränkungen vom März 2020

weiterlesen...
Sexuelle Handlungen an 13-Jähriger - Tatverdächtiger durch die Kriminalpolizei Gütersloh ermittelt
Polizeimeldung

Am Sonntag (07.06.) kam es in Gütersloh zu sexuellen Handlungen eines erwachsenen Mannes

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Schön, schöner, Dein Zuhause!
Partner News

Frische Wohn-Ideen von Rickmann-Rehage

weiterlesen...
Voller Einsatz für Ihr Bauvorhaben: Die Johannknecht GmbH
Partner News

Unser neuer Partner auf "Dein Gütersloh"

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Eingeschränkte Öffnung der Ausländerbehörde des Kreises
Allgemeines

Abholen von Aufenthaltstiteln mit Einladung und Termin möglich

weiterlesen...
Kfz-Zulassungen nur mit Online-Terminen
Allgemeines

Welche Dienstleistungen einen Termin erfordern

weiterlesen...