23. Mai 2017 / Allgemeines

Polizei bittet um vorsichtige Fahrweise

Morgen findet ab 8.30 Uhr in der Grundschule Neißeweg die diesjährige Radfahrprüfung statt

Polizei bittet um vorsichtige Fahrweise

Am Mittwoch (24.05.) findet vormittags ab 08.30 Uhr in der Grundschule Neißeweg für die Schülerinnen und Schüler im 4. Schuljahr die diesjährige Radfahrprüfung im öffentlichen Verkehrsraum statt.

Die Kraftfahrer auf den Straßen im Nahbereich der Schule, insbesondere im Bereich Kahlertstraße und Surenhofsweg, werden gebeten, besonders rücksichtsvoll zu fahren, um den Kindern mit ihren Rädern eine sichere und unfallfreie Fahrt über die Prüfstrecke zu ermöglichen.

Die Schülerinnen und Schüler tragen auffällige Startnummern.

 

Neueste Artikel:

Leverkusen: Keine Rückstände von Dioxin in Rußpartikeln
Allgemeines

Die Detonation im Leverkusener Chempark hat Menschenleben gekostet und eine Rauchwolke aufsteigen lassen. Jetzt liegt eine erste Schadstoff-Analyse vor.

weiterlesen...
Viele Verletzte bei Busunglück auf A13
Allgemeines

Etliche Menschen werden verletzt, als ein Reisebus auf der Autobahn 13 verunglückt. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Leverkusen: Keine Rückstände von Dioxin in Rußpartikeln
Allgemeines

Die Detonation im Leverkusener Chempark hat Menschenleben gekostet und eine Rauchwolke aufsteigen lassen. Jetzt liegt eine erste Schadstoff-Analyse vor.

weiterlesen...
Viele Verletzte bei Busunglück auf A13
Allgemeines

Etliche Menschen werden verletzt, als ein Reisebus auf der Autobahn 13 verunglückt. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner