8. August 2019 / Allgemeines

Rock‘n’Roll-Import aus Paris auf der Freilichtbühne

June Caravel

Gütersloh
Am Sonntag, 11. August, hat der Gütersloher Sommer die Künstler mit der wohl weitesten Anreise im Programm. Auf der Freilichtbühne in Mohns Park ist die Pariserin June Caravel zu Gast. June liebt den Rock‘n’Roll, seit sie im Alter von 12 Jahren im Schulsportunterricht damit in Kontakt kam. Drei Alben hat sie bisher veröffentlicht. In der Rock’n’Roll- und Boogie-Woogie-Mission ist die Sängerin und Musikerin nun schon seit vielen Jahren mitSchlagzeugerClément Pavis und Gitarrist Kevin Le Bellec überwiegend in Frankreich unterwegs. Explosiver Rockabilly, mitreißender Rock‘n‘Roll und der Boogie-Woogie-Charme von June Caravel erwarten die Besucher am 11. August ab 16.30 Uhr in Mohns Park. Es darf, kann und soll getanzt werden!
Der Eintritt ist wie immer frei.

Weitere Infos unter www.verkehrsverein-guetersloh.de

Da es in den vergangenen Jahren immer wieder zu Problemen mit Parkplätzen im Umfeld von Mohns Parks gekommen ist, ist an der Körnerstraße ein Parkverbot eingerichtet. Mit Verkehrskontrollen muss gerechnet werden. Damit der Nachmittag nicht mit einem „Knöllchen“ endet, stehen auf dem Marktplatz Parkplätze zur Verfügung. Die Freilichtbühne ist von dort aus in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Meistgelesene Artikel

Martinsumzug durch die Gütersloher Innenstadt
Für die ganze Familie

Abschluss mit Schauspiel, Martinsbrezeln und Kinderpunsch vor dem Theater.

weiterlesen...
33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lebenslang für Polizistenmörder von Kusel
Allgemeines

Zehn Monate nach dem Gewalttod von zwei Polizisten bei einer Verkehrskontrolle fällt in Rheinland-Pfalz das Urteil. Für den Hauptangeklagten wählt der Richter drastische Worte.

weiterlesen...
Wattenmeer-Nachbarn vereinbaren mehr Klimaschutz
Allgemeines

Die Klimakrise, der Artenschwund und die wachsende Industrialisierung setzen das Wattenmeer unter Druck. Die drei Anrainer vereinbaren bei einer Konferenz, noch mehr für den Schutz des sensiblen Ökosystems zu tun.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Lebenslang für Polizistenmörder von Kusel
Allgemeines

Zehn Monate nach dem Gewalttod von zwei Polizisten bei einer Verkehrskontrolle fällt in Rheinland-Pfalz das Urteil. Für den Hauptangeklagten wählt der Richter drastische Worte.

weiterlesen...
Wattenmeer-Nachbarn vereinbaren mehr Klimaschutz
Allgemeines

Die Klimakrise, der Artenschwund und die wachsende Industrialisierung setzen das Wattenmeer unter Druck. Die drei Anrainer vereinbaren bei einer Konferenz, noch mehr für den Schutz des sensiblen Ökosystems zu tun.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner