10. August 2018 / Allgemeines

Senior verschwunden - Helft bei Suche!

Seit gestern Nachmittag vermisst.

Senior verschwunden - Helft bei Suche!

Gütersloh (ots) - Warendorf - Ein seit gestern Nachmittag (9.8.2018, 15.00 Uhr) vermisster Senior aus Oelde konnte bislang trotz umfangreicher Suchmaßnahmen nicht aufgefunden werden. Eine Spur führte nach Wadersloh, wo der 76-jährige Mann gesehen worden sein soll. Heute Vormittag wird die Polizei das Gebiet im Bereich Oelde und Umgebung erneut mit einem Hubschrauber absuchen. Der Oelder hat eine schlanke Statur, graue Haare, ist Brillenträger und trägt eine dunkle Weste, ein braunes Kurzarmhemd mit Streifen und eine Jeanshose. Ein Passfoto des Vermissten ist der Pressemitteilung beigefügt. Hinweise zu dem 76-Jährigen nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 entgegen. Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Neueste Artikel:

Zug aus München in Tschechien verunglückt
Allgemeines

Nach einem schweren Zugunglück im Südwesten Tschechiens laufen die Rettungsarbeiten. Mindestens zwei Menschen sind nach ersten Informationen ums Leben gekommen. Einer der Züge kam aus Deutschland.

weiterlesen...
Europas Urlaubsparadiese kämpfen gegen Brände
Allgemeines

Trockene Böden und Hitzerekorde befördern derzeit die verheerenden Brände in Südeuropa. In Athen erreichen die Feuer bereits die Vorstädte. Meteorologen machen wenig Hoffnung auf baldige Besserung.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Zug aus München in Tschechien verunglückt
Allgemeines

Nach einem schweren Zugunglück im Südwesten Tschechiens laufen die Rettungsarbeiten. Mindestens zwei Menschen sind nach ersten Informationen ums Leben gekommen. Einer der Züge kam aus Deutschland.

weiterlesen...
Europas Urlaubsparadiese kämpfen gegen Brände
Allgemeines

Trockene Böden und Hitzerekorde befördern derzeit die verheerenden Brände in Südeuropa. In Athen erreichen die Feuer bereits die Vorstädte. Meteorologen machen wenig Hoffnung auf baldige Besserung.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner