12. Juli 2021 / Baustellen und Sperrungen

Straßenbauarbeiten in Friedrichsdorf

Sperrungen notwendig ab 13.7.

Baustellen und Sperrungen
von VS

Vom 13. Juli bis voraussichtlich zum 16. Juli bleibt die Windelsbleicher Straße gesperrt. Es wird darum gebeten das Gebiet weiträumig zu umfahren. 

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Aufgrund von umfangreicheren, witterungsabhängigen Reparaturarbeiten im Fahrbahnbelag, sowie der Verlegung von Glasfaserleitungen im Gehweg ist die Windelsbleicher Straße vom Südwestweg bis zur Ampelkreuzung Paderborner-/Brackweder Straße ab 13. bis voraussichtlich zum 16. Juli gesperrt. Das teilt jetzt der städtische Fachbereich Tiefbau mit.  Eine Umleitung ist ausgeschildert. Motorisierte Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich entsprechend großräumig zu umfahren. Der Anliegerverkehr bleibt weitestgehend mit Einschränkungen erhalten.

Der Fachbereich Tiefbau teilt weiter mit, dass aufgrund des geringeren Verkehrsaufkommens parallel auch einzelne Schadstellen in der Avenwedder Straße zwischen dem Kreisverkehr Friedrichsdorfer-/Haflinger und Paderborner Straße mit instandgesetzt werden. Auch hier sei bis zum 20. Juli mit Verkehrsbehinderungen und halbseitigen Fahrbahnsperrungen zu rechnen, daher die Empfehlung, auch diesen Bereich  weiträumig zu umfahren. Um Verständnis für die notwendigen Erhaltungsmaßnahmen wird gebeten.

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
16 Stationen öffnen am Tag des offenen Denkmals
Veranstaltung

11. September: Viel Programm und Sonderführungen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

174 Tote bei Massenpanik nach Fußball-Spiel in Indonesien
Allgemeines

Nach einem Fußball-Spiel in Indonesien kommt es zu Ausschreitungen und einer Massenpanik. Mindestens 174 Menschen sterben. Die Regierung und Menschenrechtler fordern eine Untersuchung.

weiterlesen...
Teresa Enke: Akzeptanz für depressive Menschen schaffen
Allgemeines

Sich in die Betroffenen hineinzufühlen, fällt Angehörigen von Depressiven oft schwer. Das will Teresa Enke, die Witwe des Torwarts Robert Enke, ändern. Eines wünscht sie sich besonders.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vollsperrung der B 61 von Freitag bis Montagmorgen
Baustellen und Sperrungen

Brückensegmente für Brückenneubau über den Westring werden aufgelegt

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner